Kabarett im 3er Pack

Sulaiman Masomi, Miss Allie und Alex Burkhard  

Bergstraße 2
28832 Achim

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim), Bergstraße 2, 28832 Achim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

3 Kabarettist*innen an einem Abend: 2x Sprachkunst und einmal noch Musik dazu

Alex Burkhard bezaubert mit literarischem Kabarett

Alex Burkhard ist ein wahrer Meister der Worte. Er verwebt seine Geschichten mit viel hintersinnigem Humor und feiner Sprache zu einem intimen Blick auf die Welt. Dabei fügen sich geschliffene Texte aus dem Poetry Slam wie von selbst in sein entspanntes Plaudern ein und eröffnen dem Zuschauer neue und überraschende Ideen fernab der gewohnten Denkmuster.
Wie würden die Streiche von Max und Moritz heute ausgehen? Wie viel von dem, was das Herz nach dem ersten Date sagen möchte, schreibt man dem oder der Angebeteten wirklich? Und was lieber nicht?

Sulaiman Masomi „Keine Angst, ich kann Deutsch!“

Seine Geschichten über sein Leben als Migrant in Deutschland und über die alltäglichen Dinge und Absurditäten des Alltags erzählt Sulaiman Masomi stets mit viel Witz und einer großen Portion Charme. Seine Stücke illustrieren den Facettenreichtum seiner Sprachkunst. Immer mit viel Liebe zum Detail und sprachlicher Brillanz.
Seine Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Beobachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den trojanischen Köpfen der Menschen hinterlassen wird.

Miss Allie
Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind alle Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz. Dieses Herz sprang vor einiger Zeit in die Toilette und seitdem springen Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über unzählige Bühnen. Mal deutsch, mal englisch bringt sie mit urkomischer
und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt - bei einem Abend mit Miss Allie werden alle Emotionen bedient. Doch am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert. Lassen Sie sich von ihrem frechen Wesen und charmanten Spiel mit Klischees verzaubern.

Ort der Veranstaltung

KASCH
Bergstraße 2
28832 Achim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Achim bei Bremen existiert ein soziokulturelles Zentrum mit dem Namen „KASCH“ (Kulturhaus Alter Schützenhof) und sorgt unter dem Motto: „Kultur ist, wie der Mensch lebt“ für kulturellen Austausch, Bildung und Unterhaltung.

1990 hat ein gemeinnütziger Verein in dem renovierten Gebäude eines ehemaligen Schützenhofs eine neue Einrichtung gegründet. Seitdem finden hier regelmäßig Kunstausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Konzerte und Partys statt. Das KASCH versteht sich als Ort an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, gemeinsam ihre Freizeit gestalten und mehr über sich und andere erfahren. Hier ist jeder willkommen und jeder darf sich einbringen. So gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche wie Tanzworkshops oder Eltern-Kind Gruppen aber auch Freizeitangebote für Senioren. Zu den Räumlichkeiten des Kulturhauses zählen fünf Gruppenräume, ein Atelier und zwei Säle in denen die größeren Events stattfinden. Abseits der Veranstaltungen kann man sich außerdem von der hauseigenen Gastronomie verwöhnen lassen.

Jährlich kommen um die 70.000 Menschen, um das bunte und abwechslungsreiche Programm im KASCH zu erleben. Jeder, der die Möglichkeit hat, sollte hier einmal vorbeischauen um sich von der kulturellen und menschlichen Vielfalt inspirieren zu lassen.