Kabale und Liebe - Jugendtheaterstück

Kanalstraße
14776 Brandenburg an der Havel

Event organiser: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Tickets

Restkarten gibt es evtl. noch an der Abendkasse oder unter 03381/511111

Event info

Das Drama „Kabale und Liebe“ zählt zu den bedeutendsten deutschen Theaterstücken. Ferdinand und Luise lieben sich und schwören sich ewige Treue. Doch diese Liebe zerbricht an der Engstirnigkeit der Elterngeneration und dem starren Korsett des sozialen Gefüges, in dem sie leben. Die Kräfteverhältnisse fangen an, sich zu verschieben, wobei die Grenzen zwischen öffentlichen und privaten Räumen verwischen. Jeder kämpft für sein eigenes Recht. Das Liebespaar muss sich in einer Welt, in der Macht und Privilegien ungleich verteilt sind, behaupten und scheitert letzten Endes.

Mit nur 23 Jahren schrieb Schiller die Tragödie einer uneingeschränkten Liebe. Gleichzeitig rechnet er dabei mit seiner Vätergeneration und dem Absolutismus im 18. Jahrhundert ab. Doch auch wenn der Adel heute an Bedeutung verloren hat, gibt es Standesunterschiede. Sie sind heute aktueller denn je und zeigen sich u.a. in der Ab- und Ausgrenzung ganzer gesellschaftlicher Gruppen. Wie weit grenzt man sich selbst ab und aus, wenn sich zum Beispiel Jugendliche fragen: Was bin ich eigentlich wert?

Regie: Steffan Drotleff
Ausstattung: Thomas Gabriel

Mit dem Ensemble des Brandenburger Jugendtheaters

Eine Produktion des Brandenburger Theaters mit Unterstützung der „Freunde des Brandenburger Theaters e.V.“

Videos

Location

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.