K17 - Abschlusskonzert 2017 - ARD-Preisträgerkonzert

Katerina Javurkova, Adam Skoumal  

Ruhesteinstrasse 282 72270 Baiersbronn

Tickets ab 18,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schwarzwald Musikfestival GmbH, Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Familienpreis, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte

je 12,50 €

Familienpreis Kinder unter 15

je 0,00 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Familienpreis, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte

je 9,00 €

Familienpreis Kinder unter 15

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze sind - sofern nicht anders vermerkt - für jede Veranstaltung verfügbar. Wenn Sie nicht extra im Saalplan ausgewiesen sind, buchen Sie bitte bei Sitzplatznummerierung bevorzugt Randplätze. Rollstuhlfahrer erhalten 50 % Ermäßigung (s. unten), Begleitpersonen sind Vollzahler.

Mitglieder der Gesellschaft zur Förderung des Schwarzwald Musikfestival e.V. erhalten 20% Ermäßigung auf alle Konzerte exklusiv im Festivalbüro.

Abonnenten des Schwarzwälder Boten erhalten 10% Ermäßigung
auf alle Veranstaltungen im Rahmen des Schwarzwald Musikfestivals in den Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung: Albstadt-Ebingen, Balingen, Blumberg**, Calw, Freudenstadt, Hechingen, Horb, Nagold, Oberndorf*, Rottweil, Schramberg, St. Georgen, VS-Villingen
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr., 8.30–12.30 Uhr und 14-17 Uhr oder bei Ihrer Ticket-Hotline unter: 07423 78790 (zzgl. 4,- Euro Versand) Mo. – Fr., 7-19 Uhr und Samstag 8-12 Uhr
*zusätzlich Samstag 8 bis 12 Uhr **nur vormittags geöffnet

Schüler, Azubis, Bufdis, Studenten, Arbeitslose und Behinderte erhalten 50% Ermäßigung gegen Vorlage eines Ausweises.

FAMILIENPREIS +
Unser besonderes Angebot für Familien mit Kindern:
- Freier Eintritt für Kinder bis 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen (dieser bezahlt den vollen Preis)
- Jede weitere Begleitung über 16 Jahren bezahlt lediglich 50 % des Eintrittspreises
Der Familienpreis ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

HOCHSCHWARZWALD CARD
Besitzer einer Hochschwarzwald Card erhalten ausschließlich an der Abendkasse je nach Verfügbarkeit freien Eintritt zu Veranstaltungen des Schwarzwald Musikfestivals im HTG-Gebiet und in Freiburg (Restkarten bestmögliche Kategorie), keine Reservierung im Vorverkauf möglich. Bitte beachten Sie unsere AGBs unter www.schwarzwald-musikfestival.de.
Weitere Informationen unter www.hochschwarzwald.de oder bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Info-Telefon: +49 (0) 7652 – 12060.

SCHWARZWALD PLUS-KARTE
Besitzer einer Schwarzwald Plus-Karte erhalten an der Abendkasse je nach Verfügbarkeit freien Eintritt zu allen Veranstaltungen des Schwarzwald Musikfestivals (Restkarten bestmögliche Kategorie). Bitte beachten Sie unsere AGBs unter www.schwarzwald-musikfestival.de.
Weitere Informationen unter www.schwarzwaldplus.de oder bei der Schwarzwald Plus GmbH, Info-Telefon: +49 (0)7442 / 819 870.

WAHLABO
Sie wählen mindestens drei Konzerte aus und erhalten auf jede Konzertkarte eine Ermäßigung von 15%. Das Wahlabo ist exklusiv im Festivalbüro erhältlich kann ausschließlich mit den Ermäßigungen für Schüler, Azubis, Bufdis, Studenten, Arbeitslose und Behinderte kombiniert werden.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Katerina Javurkova - Horn
Adam Skoumal - Klavier

Zum Abschluss der Festivalsaison erstrahlt die Christuskirche im Klang des französischen Horns unserer Sonderpreisträgerin beim Internationalen Musik-wettbewerb der ARD München. Zusammen mit ihrem Duopartner präsentiert Katerina Javurkova Werke von Beethoven, Stockhausen, Chopin, Francaix sowie die Uraufführung „Fantasy“ von Adam Skoumal.

Konzertpate: Hotel Bareiss
Das Konzert wird von SWR2 mitgeschnitten.
Im Anschluss findet im Hotel Bareiss das traditionelle Musikalische Kulinarium statt. Informationen und Anmeldung beim Hotel Bareiss unter Telefon: 07442 / 470

Ort der Veranstaltung

Christuskirche Baiersbronn-Mitteltal
Ruhesteinstrasse 282
72270 Baiersbronn
Deutschland
Route planen

Gemeinsam mit der Schule und dem Gemeindehaus bildet die Christuskirche den Ortskern von Baiersbronn Mitteltal. Heute bietet sie der Mitteltäler Kirchengemeinde einen Ort der Ruhe und des Gebets, aber auch den zahlreichen Kirchengruppen einen Treffpunkt.

Vor 1870 mussten die Mitteltäler noch zur Kirche in Baiersbronn zum Gottesdienst laufen. Seit 1889 ist Mitteltal durch die Erbauung der eigenen Kirche eigener Pfarrweiler.

Nach der Fertigstellung der Christuskirche wurde sie 1869 feierlich der Gemeinde übergeben. Seit dem, mit Ausnahme einer Renovierung Mitte der 60er-Jahre, ist die Christuskirche spiritueller und auch kultureller Mittelpunkt des Mitteltals.