Junge Talente - Trio NeuGehört

Christina Bernard - Saxophon Larissa Henning - Posaune Lea Maria Löffler - Harfe  

Zwingerweg 7
72202 Nagold

Tickets from €14.00
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Nagold, Marktstraße 27-29, 72202 Nagold, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.00

Ermäßigt

per €7.00

Schülergruppen ab 8 Pers.

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende und Nagoldpass-Inhaber/innen.
Schülergruppen- und Familienkarten erhältlich über den Veranstalter und das Rathaus-Café Nagold.
print@home after payment
Mail

Event info

Das Trio NeuGehört präsentiert mit dem Programm „Romantik 2.0“ ein komplett neues Hörerlebnis der romantischen Trio¬literatur. Werke, ursprünglich für Oboe, Horn und Klavier komponiert, erklingen in unserer ungewöhnlichen Besetzung von Carl Reinecke, Robert Kahn, Heinrich von Herzogenberg und Jean-Michel Damase.

Christina Bernard, 1995 in Erlangen geboren, begann ihr Jungstudium mit 16 Jahren an der Hochschule für Musik Würzburg. Sie gewann zahlreiche Preise, darunter erste Bundespreise bei Jugend musiziert und den dritten Preis beim Bertold Hummel-Wettbewerb in Würzburg.

Larissa Henning, geboren 1996 in Heidenheim an der Brenz, begann 2014 ihr Jungstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo sie seit 2015 im Hauptfach Posaune studiert. In den Jahren 2012 und 2015 gewann sie jeweils einen ersten Bundespreis in der Kategorie Posaune solo beim Wettbewerb Jugend musiziert

Lea Maria Löffler entdeckte ihre Liebe zur Harfe im Alter von fünf Jahren. Von 2008-2013 studierte sie in der Frühförderklasse der Hochschule für Musik Würzburg und von 2013-2016 im Jungstudierenden-Institut der Hochschule für Musik Detmold

Location

KUBUS
Zwingerweg 7
72202 Nagold
Germany
Plan route

Hinter der Bezeichnung KUBUS steht das Programm „Kultur im Burgsaal“ der baden-württembergischen Stadt Nagold. Der multifunktionelle Raum wird für diverse Kulturhighlights aus Theater, Konzert und Kleinkunst genutzt. Auch für formale Diskussionsrunden oder Tagungen lässt sich er sich umgestalten.

Was die Atmosphäre im Burgsaal so heimelig macht, sind die dekorative Holzvertäfelung und die angenehme Lichtdurchflutung der breiten Fensterfront. Der großzügige Grundriss von 171 m² und die moderne Technikausstattung setzen den Veranstaltungsmöglichkeiten keinerlei Grenzen. Für Bühnendarbietungen finden bei Reihenbestuhlung bis zu 272 Gäste Platz. Bei Bankettbestuhlung sind es 160 Plätze, bei der Konferenzformation dagegen bis zu 138 Plätze. Im KUBUS findet jedes Event einen passenden Rahmen.

Das beschauliche Nagold liegt am Saum des nördlichen Schwarzwaldes. Sie finden KUBUS im Bürgercenter, welches sich zwischen Lokalen und Einkaufsgeschäften mitten im Stadtkern befindet. Die geniale Lage zeigt sich auch in der Erreichbarkeit zum nächsten Bahnhof, der nur 400 m weiter liegt. Für Parkplätze halten Sie in nächster Umgebung Umschau.