Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Verschoben
Bisheriges Datum:

JUJU ROGERS & NEROMUN - "Black History Month" Tour 2022

RBK Fusion präsentiert  

Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin

Tickets from €19.90 *

Event organiser: Trinity Music GmbH, Gleditschstraße 79, 10823 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

2021 geht der Identitätsverweigerer als Neromun (zuvor als Negroman unterwegs) mit modifiziertem Namen und Sound in die nächste Phase enigmatischer Entwicklung. Performance und Oberfläche werden sleeker wobei die Texte es surreal keepen und der Sound wohl irgendwo zwischen zeitgenössischem Rnb und Rap aus den Südstaaten anzusiedeln ist. Same Beast different animal like a Pokémon!



Als Sohn eines G.I. aus New Orleans und einer Deutsch-Österreicherin nahe der U.S. Army Base in Schweinfurt aufgewachsen, erschließt JuJu Rogers auf seinem Album “40 Acres N Sum Mula” seine Wurzeln und was sie für ihn in seiner postkolonialen Wirklichkeit bedeuten. Mithilfe von Produzenten wie Crada, Farhot, Like und Modha entwickelte er dafür einen Sound, der von verschiedensten Epochen schwarzer Musikkultur beeinflusst ist. Davon getragen verarbeitet er persönliche Fragen nach Identität, Spiritualität und politischen Handlungsanweisungen. “40 Acres N Sum Mula” versteht er als radikale Stellungnahme gegen den imperialistischen und kapitalistischen Status Quo.

Im Oktober 2021 sind die beiden Rapper in der Schweiz und Deutschland unterwegs sein um die „BLACK HISTORY MONTH" TOUR zu Ende zu bringen. Neben bekannten werden sicher auch neue Tracks gespielt.

Location

Berghain Kantine Berlin
Rüdersdorfer Straße 70
10243 Berlin
Germany
Plan route

Das Berghain, dessen Name aus denen der Stadtteile Friedrichshain und Kreuzberg zusammengesetzt ist, hat sich zu einem der berühmtesten Technoclubs entwickelt. Vom DJ Mag wurde es 2009 zum besten Club der Welt gewählt, aber auch schon vorher war die Location als exklusiver Veranstaltungsort bekannt. Die strengsten Türsteher, die beste Atmosphäre, die heißesten Partys – das Berghain steht für Superlative.

Beheimatet ist der Club in einem ehemaligen Heizkraftwerk in der Nähe des Ostbahnhofs. Das eindrucksvolle Gebäude wurde in den 1950er Jahren errichtet und steht als Bestandteil des Komplexes Karl-Marx-Allee unter Denkmalschutz. Anfang des neuen Jahrtausends wurde das Gebäude komplett entkernt und der heutigen Nutzung als Club angepasst. Das Berghain vereint verschiedene Locations unter einem Dach. So gehört zu dem Komplex nicht nur der Club selbst, sondern auch die Kantine, die Schlackehalle und die Panorama Bar. Gespielt wird hier hauptsächlich Techno und Minimal Techno, in der Panorama Bar zudem House und Electro.

Die Anfahrt kann sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Am nahegelegenen Ostbahnhof besteht Anschluss an die S-Bahn und Fernzüge, mehrere Buslinien halten an der Haltestelle Wedekindstraße. Mit der U-Bahn kommt der Besucher an der Haltestelle Weberwiese an. Per Auto gelangt man über die Karl-Marx-Allee zum Berghain, Parkplätze stehen in den angrenzenden Straßen zur Verfügung.