JR & Friends - Swinging Xmas - Jubiläumsshow

Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Tickets ab 25,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bockshorn, Oskar-Laredo-Platz 1, 97080 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 25,40 €

ermäßigt

je 21,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte ab 60 % und Begleitperson bei "B".
Die entsprechenden Ermäßigungsausweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Schon wieder sind fast 365 Tage vergangen und natürlich gibt’s auch in diesem Jahr das weihnachtliche Konzerthighlight „Swinging Xmas“.

Und dieses Jahr ist ein ganz besonderes für uns, denn wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum – mit den bekanntesten Weihnachtssongs von „Rudolph the Rednosed Reindeer“ über „White Christmas“ bis hin zu „Jingle Bells“.

Neben den soulig und swingig arrangierten Hits präsentiert Bandleader Jan Reinelt eine unterhaltsame Show.

„Ja is’ denn heut schon Weihnachten“, möchte man jauchzen, wenn man hört, dass dazu auch noch zwei außergewöhnliche Stimmen mit im Schlitten sind: die engelsgleiche Senta Studer und der elfengleiche Christopher Tate.

Und natürlich wird es zum zehnten Geburtstag auch die eine oder andere musikalische Überraschung geben!

Unterstützt wird das ganze Spektakel wie immer von „jr&friends“, der phantastisch aussehenden und klingenden Band von Keyboarder und Arrangeur Jan Reinelt.

Freuet euch also auf einen Abend voll swingender und souliger Weihnachtsklänge!

Ort der Veranstaltung

Bockshorn
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Deutschland
Route planen

Die Kabarettbühne Bockshorn in Würzburg ist in der Szene bekannt wie ein bunter Hund und für das klassische politische Kabarett die Bühne schlechthin. Von Anfang an hatte der Gründer Mathias Repiscus Größen wie Dieter Hildebrandt, H.D. Hüsch oder Ottfried Fischer zu Gast und auch heute stehen nach wie vor namhafte Künstler wie Django Asül, Urban Priol oder Michael Mittermeier auf dem unschlagbaren Programm des Bockshorns.

Während sich hier das Who is Who des politischen Kabaretts die Hand gibt, setzt das Bockshorn vor allem auch auf die Förderung junger Talente und veranstaltet jährlich das kabarett-new-star-festival zusammen mit dem Förderverein. War man einmal im Bockshorn, wird man gewiss wieder kommen – das gilt für Künstler wie für Zuschauer. Ohne Mathias Repiscus und seinem Bockshorn wäre die deutsche Kabarettszene ein großes Stück kleiner, davon ist nicht nur Michael Mittermeier überzeugt.

Seit 2001 ist die Bühne im Kulturspeicher am Alten Hafen in Würzburg zu Hause, nachdem sie 17 Jahre lang professionelles Kabarett im Gewölbekeller in Sommerhausen präsentierte. In attraktiver Lage, nur wenige Minuten vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt, bietet das Bockshorn heute mehr Platz und erreicht ein noch breiteres Publikum. Erleben auch Sie beste Unterhaltung in einer der bedeutendsten Kabarettbühnen im deutschsprachigen Raum.