J.P. Bordier Quartett - Jazz aus Paris

Fahrgasse 5
63225 Langen

Tickets from €21.00
Concessions available

Event organiser: Jazz-Initiative Langen e.V., Schulgäßchen 7, 63225 Langen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €21.00

Mitglieder/Begünstigte

per €16.00

U 27

per €10.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begünstigte sind Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose. Entsprechender Nachweis ist auf Nachfrage an der Abendkasse vorzulegen.
Junge Leute Preis bis einschl. 27 Jahre.
print@home after payment
Mail

Event info

In reizvoller Besetzung mit Orgel, Vibrafon und Schlagzeug präsentiert der Pariser Gitarrist Jean-Philippe Bordier auf seinem aktuellen Album "Hipster´s Alley" ausnahmslos Eigenkompositionen, die sich stilistisch an die Traditionen eines Wes Montgomery oder George Benson anlehnen und auch Rare Grooves aufnehmen. So entsteht ein frischer Mix aus Swing, Funk und Latin.

Jean-Philippe Bordier, dessen Karriere sich bereits über dreißig Jahre erstreckt, ist fester Bestandteil der Pariser Jazz-Szene. Mit Guillaume Naud konnte einer der gefragtesten Organisten der französischen Hauptstadt gewonnen werden. Er begleitet äußerst feinfühlig und hat auch als Solist Einiges zu bieten. Pascal Bivalski ist ebenfalls Bandleader eines Quartetts und hat in den vergangenen drei Jahrzehnten alles vom Duo bis zur Big Band-Besetzung erlebt. Der Vierte im Bunde, Andreas Neubauer, kommt aus Frankfurt. Mit seiner stilübergreifenden Vielseitigkeit von traditionellem Jazz über Latin bis hin zum Funk ist er als Schlagzeuger für diese Besetzung prädestiniert.
Kommen und hören!

Link: www. andreas-neubauer.de

Genre: Swing, Latinjazz

Besetzung:

Jean-Philippe Bordier - git
Guillaume Naud - org
Andreas Neubauer - dr
Pascal Bivalski – vib

Location

Alte Ölmühle Langen
Fahrgasse 5
63225 Langen
Germany
Plan route

Die Alte Ölmühle in Langen ist schon längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Das liegt zum einen am hochklassigen Programm, das hier angeboten wird. Zum anderen verleiht das einzigartige Ambiente dieses historischen Gebäudes jeder Veranstaltungen einen wunderbaren Glanz.

Mitten in der Langener Altstadt gelegen, ist die 160 Quadratmeter große Ölmühle eine schöne Location. Zwei ineinander übergreifende Räume bieten bis zu 100 Gästen Platz. Schon früher war das Anwesen „Fahrgasse 5“ ein beliebter Anlaufpunkt für Reisende. Heute lockt die Alte Ölmühle mit einem hervorragenden Programm und moderner Einrichtung. Neben zahlreichen Konzerten können hier auch private Feiern in geschichtsträchtigem Ambiente veranstaltet werden. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich die Alte Ölmühle das ganze Jahr über großer Beliebtheit erfreut. Durch das einzigartige Flair dieser Location wird jede Feier zu einem unvergesslichen Highlight. Die Stadt Langen ist durch die Nähe zur A661 auch für Touristen aus der Ferne leicht zu erreichen und wer lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann mit der Bahn nach Langen kommen.

Überzeugen Sie sich selbst von der wunderbaren Atmosphäre in der Alten Ölmühle. Hier trifft hochklassiges Programm auf geschichtsträchtige Gemäuer. Beste Unterhaltung ist garantiert!