JOY DENALANE - GLEISDREIECK TOUR - SONGTAGE Gera

Heinrichstraße 47 07545 Gera

Tickets ab 30,10 €

Veranstalter: DAKE, Feuerbachstraße 14, 04105 Leipzig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 30,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt. Karten hierfür können direkt über den Veranstalter unter 0341 2118426 erworben werden.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Ikone des deutschen Soul und HipHop zum Tourauftakt in Gera

Joy Denalane hat deutschen Soul erfunden und damit deutschen Pop geprägt. Sie hat mit Freundeskreis und Max Herre gearbeitet und ihre ganz eigene Stimme gefunden. Viele ihrer Songs sind für die Ewigkeit. Mit ihrem ersten Album seit sechs Jahren macht sie sich auf die Suche nach ihrer Identität und zeichnet dabei fast beiläufig ein Bild ihrer Heimatstadt Berlin.
Die Tour zum Album startet bei den SONGTAGEN in Gera.

Das Gleisdreieck in Berlin ist ein seltsamer Nicht-Ort, morbides Brachland zwischen Ost und West, mitten in der Stadt und gleichzeitig am Rande – für Joy Denalane ein Ort voller Bedeutung.
Hier ist sie aufgewachsen und hier ist sie geworden, wer sie heute ist: eine von Deutschlands ausdrucksstärksten und einflussreichsten Sängerinnen der letzten 20 Jahre.

Zur Erinnerung: 1999 nahm sie mit Max Herre das Duett „Mit dir“ auf. 2002 erschien ihr Debüt „Mamani“, die erste ernstzunehmende Soul-Platte in deutscher Sprache. Als Teil der FK Allstars half sie mit, deutschsprachigem Hip-Hop und Pop den Weg in jene Selbstverständlichkeit zu ebnen, in der er heute prosperiert. Es folgten: Zwei weitere Top-10-Alben.

Ihr neuestes Werk führt sie zurück nach Berlin, zurück ans Gleisdreieck. Die neuen Songs sind geprägt von einer lyrischen Klarheit, die manchmal mondän und gelassen wirkt, mal fragil. Immer ist sie direkt und ehrlich. Es war ihr wichtig, ein Wort zu transportieren, eine Geschichte zu erzählen und vor allem ein Gefühl zu vermitteln.

Alles wird umhüllt vom klassischen Joy-Sound, mit seinen Wurzeln im Gospel, Afrobeat und 70s-Soul, ergänzt und stellenweise ersetzt von einem entwaffnend eleganten Future R&B. Alles zusammen gibt den Songs ihre Dringlichkeit, macht aus klassischer Schönheit echte Hits fürs Heute – persönliche Lebensgeschichten im Hier und Jetzt.

Live stellt Joy Denalane „Gleisdreieck“ im April vor. Den Tourauftakt feiern wir gemeinsam am 20.04.17 bei den SONGTAGEN in Gera. (fotocredit: Eva Baales)

Ort der Veranstaltung

Clubzentrum COMMA
Heinrichstraße 47
07545 Gera
Deutschland
Route planen

Das Clubzentrum Comma in Gera ist als Restaurant, Veranstaltungsort und Kino eine zentrale Anlaufstelle für die Menschen aus der gesamten Region Thüringens.

Durch seine Größe und Ausrichtung ist das Comma von maßgeblicher Bedeutung für das soziokulturelle Leben der Stadt Gera und seiner Umgebung. In dem zweigeschossigen Gebäude befinden sich auf einer Gesamtfläche von über 2.600 Quadratmetern ein großer und ein kleiner Saal mit Bühne, Bar und Garderobenbereich. Die Räumlichkeiten verfügen über eine hervorragende Technikausstattung mit einer mobilen Ton- und Lichtanlage, professioneller Konferenztechnik und einer großen Leinwand für Videoprojektionen. In Reihenbestuhlung finden in den Sälen 100 bis 380 Personen Platz. Die Stehkapazität beträgt bis zu 700 Personen. Darüber hinaus befinden sich in dem Clubzentrum Veranstaltungs- und Büroräume sowie ein professioneller Kinosaal mit 60 Plätzen. Eine Gaststätte mit Biergarten komplettiert das vielfältige Angebot und schafft einen multifunktionalen Veranstaltungsort.

Das Clubzentrum an der Weißen Elster ist eine echte Eventlegende. Hier standen schon prominente Gäste wie Die Ärzte, Rammstein oder Bodo Ramelow auf der Bühne.