JOHN ILLSLEY - Live 2018

Juri-Gagarin-Ring 140a
99084 Erfurt

Tickets ab 32,95 €

Veranstalter: Konzertagentur Appel & Rompf GmbH Co. KG, Heckerstieg 3, 99085 Erfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 32,95 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Gleich bei den ersten Tönen von JOHN ILLSLEYs neuem Album „Testing The Water“ ist die Assoziation zu den Dire Straits da. Was nicht wirklich verwundert, denn JOHN ILLSLEY ist Mitbegründer dieser mega-erfolgreichen Band und war als Bassist neben Mark Knopfler von 1977 bis zum Split Mitte der 1990er Jahre als einziges Bandmitglied immer dabei. Sein Einfluss auf den Sound der Gruppe ist nicht zu unterschätzen.
Der Dire Straits-Anklang ist eine der zahlreichen Facetten von JOHN ILLSLEYs viertem Soloalbum. Musikalisch pendeln die Songs zwischen Folk und jenem relaxten Rock samt typischer Mark Knopfler-Gitarre - hier allerdings gespielt vom Ex-Pretenders-Gitarristen Robbie McIntosh. Außerdem dabei sind hier u. a. der langjährige Dire Straits-Keyboarder Guy Fletcher, der Saxofonist Nigel Hitchcock sowie als Backingvokalistin John’s Tochter Jessica. JOHN ILLSLEY selbst singt die Lead Vocals, spielt Bass sowie die meisten akustischen Gitarrenparts und produzierte das Ganze zusammen mit Guy Fletcher.

Ort der Veranstaltung

HsD Museumskeller
Juri-Gagaring-Ring 150
99084 Erfurt
Deutschland
Route planen

Erfurt ist schon immer eine absolute Musikerstadt, man denke nur an den deutschen Liebling Clueso, der gebürtig aus Erfurt stammt und auch heute noch seiner Heimat treu geblieben ist. Und wo Musik wichtig ist, braucht es auch richtig gute Spielstätten und Bühnen. Mit dem Museumskeller, ehemals Gewerkschaftshaus, hat Erfurt in jedem Fall eine 1-A-Event-Location!

Mitten im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt liegt der Museumskeller. Er befindet sich, wie der Name schon verrät, im Keller und hat dank des wunderschönen Kellergewölbes eine super Atmosphäre. Die Bühne ist gerade mal 4,5 auf 3 Meter groß und damit herrscht im Museumskeller immer eine intimere Stimmung. Das Ambiente ist besonders bei noch eher unbekannteren Bands beliebt, denn hier können sie sich in einem kleineren Rahmen ihrem Publikum vorstellen. Die Wohnzimmer-Atmosphäre vom Museumskeller ist in jedem Fall absolut einzigartig für Erfurt und aus der Stadt nicht wegzudenken.

Dank der zentralen Lage nur unweit von der Innenstadt entfernt, können Erfurter getrost auf das Auto verzichten. Wer dennoch mit dem eigenen Wagen anreisen will, dem stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung.