Johannes Scherer - Keinangsthasen

Hattersheimer Str 31 Deu-65719 Hofheim am Taunus

Veranstalter: ShowSpielhaus Main-Taunus GmbH, Hattersheimer Str. 31, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Tickets

Ausverkauft ! Keine Tickets mehr verfügbar.

Veranstaltungsinfos

Johannes Scherer ist seit vielen Jahren einer der populärsten deutschen Radio- und Fernseh-Moderatoren Die Auszeichnung zum besten Radiomoderator Deutschlands im Jahr 2005 dürfte Beweis genug dafür sein. In ihm steckt allerdings ein richtiger Unterhaltungs-Allrounder. So war er nicht nur sieben Jahre Moderator der Sat1 „Weck-up Show“, sondern arbeitete auch als Synchronsprecher bei den Simpsons und als Comedian und das sehr erfolgreich. So durfte er doch für eines seiner Soloprogramme den Fränkischen Kabarettpreis einsacken.

Bei seinen mittlerweile vier Bühnenprogrammen blieb garantiert kein Zuschauerauge trocken. Mit seinem großartigen Talent als Stimmenimitator quasselt er sich in die Herzen…oder besser Zwerchfelle… seine Zuschauer. Ob Schwarzenegger, Herbert Grönemeyer, Edmund Stoiber oder der ehemalige Papst, er kann sie alle. Seine Programme bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Stand-up Comedy, manchmal auch politisch angehauchtem Kabarett und Parodien, natürlich immer auf Kosten diverser mehr oder weniger prominenter Menschen. In seinem Programmen „Asoziale Netzwerke“ und „Dumm klickt gut“ nimmt er nicht nur gekonnt die neue Welt der Kommunikation über Facebook, Twitter & Co auf die Schippe, sondern schafft es mittels hessischem Dialekt auch noch, irgendwie ein wenig Lokalkolorit mit reinzubringen.

Scherer, im Ton eines Dampfplauderers, versteht es meisterhaft seine Beobachtungen menschlicher Leidenschaften und Schwächen, respektlos, bissig bisweilen sarkastisch, aber immer herrlich komisch zu präsentieren.

Ort der Veranstaltung

ShowSpielhaus
Hattersheimer Str. 31
65719 Hofheim am Taunus
Deutschland
Route planen

Im malerischen Taunus hat sich unweit der Hofheimer Innenstadt eine Bühne etabliert, die mit hochklassigen und engagierten Schauspielern ein buntes Programm garantiert. Das ShowSpielhaus ist nach wenigen Jahren zu einem Publikumsmagneten avanciert.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude erbaut. Als Papiermühle gedacht, wurde das Haus später als Lagerhalle und Lehrwerkstatt genutzt. Von den Anfangsjahren zeugt nur noch eine alte Pumpanlage. 2010 begannen Hans-Jürgen Mock und Bernhard Westenberger mit den Plänen für das ShowSpielhaus. Hundert Jahre nach der Errichtung des Gebäudes wurde das Theater eröffnet. Seitdem sorgen die beiden Leiter für beste Unterhaltung. Neben ihren fein abgestimmten und urkomischen Eigenproduktionen laden sie auch bekannte Kabarettisten und Künstler aus ganz Deutschland zu sich auf die Bühne ein. An Tischen und bei Essen und Trinken können Sie die Vorstellungen genießen.

Das ShowSpielhaus in Hofheim hat es in kürzester Zeit zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist ein Kleinod der deutschen Theaterszene entstanden. Im kleinen Kreis können Sie hier die großen Künstler auf der Bühne erleben.