Johanna Otten und Georg Nolden - Janz hösch - Fastelovend jeflüstert - zum luusche - Das Gastspiel muss leider abgesagt werden.

Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Event organiser: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland

Tickets

Das Gastspiel muss leider abgesagt werden

Event info

„Nostalgie mit Sinn“ von vorgestern, gestern, heute und morgen präsentieren Johanna Otten am Klavier und Georg Nolden mit Gesang und Moderation in einer karnevalistischen Matinee.
Dabei machen sie sich auf Spurensuche bekannter und unbekannter kölscher Melodien und Texte in ihrem jeweiligen gesellschaftlichen Zeitbezug und stellen ihre Bedeutung zu uns heute her. Sie geben Antworten auf die Fragen "Wer hätt die Stadt he an d´r Rhing jelaht?", "Wat hätt dat met Engele Zo dun?" un "wieso wor dat fröher schön doch en Colonia?". Mal laut mal leise, mal launig mal hintersinnig, mal nostalgisch mal modern, in jedem Fall zum Schmunzeln und - hoffentlich trotz Corona zum Mitsummen laden die Zwei zu einer karnevalistischen Auszeit ein. "Schnaafdig Lambätes loss jon". Mit einem Überraschungsgast.

Location

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.