Johann Sebastian Bach - Matthäuspassion - Freiburger Bachchor und Freiburger Bachorchester

Leitung: Hannes Reich  

Münsterplatz
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Freiburger Bachchor e.V., Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Johann Sebastian Bach

Matthäuspassion


Freiburger Bachchor
Freiburger Domsingknaben
Freiburger Bachorchester
Leitung: Hannes Reich


Der Freiburger Bachchor begann 1943 seine Geschichte mit der Aufführung der Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion für die kriegsgeschädigten Menschen im Freiburger Münster. Kaum gab es jedoch eine Zeit, in der es so wichtig erschien, dieses Bach´sche Werk aufzuführen. Warum?

In der doppelchörig besetzten Matthäuspassion wird wie kaum in einer anderen Passion deutlich, dass „Anteilnehmen am Geschehen der Passion heißt, keine Person der Handlung aus seinem eigenen Erleben auszugrenzen; vielmehr zu erkennen, anzuerkennen, dass Grundzüge ihres Wesens auch in jeder anderen Persönlichkeit, auch in mir, neu und anders zusammengesetzt, enthalten sind. Das Geheimnis von lebendiger Persönlichkeit ist geradezu, dass sie eine Vereinigung von widersprüchlichen Eigenschaften ist. Immer trägt sie auch das Gegenteil ihrer augenfälligen Eigenschaften in sich“, so der Chorleiter und Kirchenmusikdirektor Günter Jena.

Ort der Veranstaltung

Freiburger Münster
Münsterplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und direkt vor dem Schlossberg überragt das Freiburger Münster die Dächer der Stadt. Das architektonische Meisterwerk der Gotik ist das Wahrzeichen Freiburgs. Der 116 Meter hohe, an der Spitze durchbrochene Turm ist bis in die angrenzenden Stadtteile zu sehen. Die besondere Architektur, die schöne Lage und ein ansprechendes musikalisches Programm ließen das Münster zu einem der wichtigsten Tourismus-Attraktionen avancieren.

Mitte des 13. Jahrhunderts begann der Bau des Münsters und erst dreihundert Jahre später wurde es fertiggestellt. Seitdem wird dennoch ständig weiter gearbeitet und restauriert. Doch all der Trubel um die Fassade gerät in Vergessenheit, wenn man die heiligen Hallen betritt. Die Ruhe ist ebenso beeindruckend wie das zuweilen etwas diffuse Licht, das dem Münster eine ganz eigene Atmosphäre verleiht. Und inmitten dieser Atmosphäre ist zu Marktzeiten, sowie zu außerordentlichen Konzertveranstaltungen die Michaelsorgel zu hören. Der atemberaubende Klang hat den Konzerten im Münster schon längst zu überregionalem Ansehen verholfen.

Das Freiburger Münster ist das Herz dieser Stadt im Breisgau. Genießen Sie den Blick vom Turm über die Stadt, schlendern Sie über den Markt, bestaunen Sie die Architektur und lassen Sie sich von Musikern aus aller Welt in andere Sphären entführen.


Foto: Andreas Schwarzkopf
Bildquelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:M%C3%BCnster_Nordseite_mit_Fischbrunnen.jpg