Johann König - Jubel, Trubel, Heiserkeit

Zusatztermin  

Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Tickets ab 26,10 €

Veranstalter: Mecky Events GmbH, Uhlandstraße 9, 51379 Leverkusen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Johann König ist eine feste Größe im deutschen Kabarett. Wenn er die Bühne betritt, sind beste Unterhaltung und Lachmuskelkater vorprogrammiert. Mit seiner unnachahmlichen Art und jeder Menge Wortwitz im Gepäck, führt König das Publikum durch seine skurrile und faszinierende Welt.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte Johann König 1997. Seitdem ging es für den gebürtigen Soester steil nach oben. Zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen verschafften dem Komiker nationale Bekanntheit. Mit gekünstelter Nervosität und brüchiger Stimme führt König sein Publikum durch den Abend. Seine Shows sind gespickt mit witzigen Pointen und ganz viel Sprach- und Wortwitz. Keine Frage, hier ist ein wahrer Meister seines Fachs am Werk. Und genau das ist es, was Johann König so besonders macht. Fernab des Mainstream-Kabaretts entwickelt König ein hervorragendes Programm nach dem anderen. Im Fadenkreuz seiner Gag-Kanone hat Johann König alles, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Mal setzt er sich kritisch und tiefsinnig mit seiner Umgebung auseinander, mal schlägt er mit der Keule des Trivialen und des Flachwitzes um sich. Lustig und unterhaltsam ist er immer.

Lassen Sie sich diesen Ausnahmekünstler auf keinen Fall entgehen. Hier ist allerbeste Unterhaltung gepaart mit viel Humor garantiert!

Ort der Veranstaltung

KulturStadtLev Forum
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Kultur verschiedenster Art erlebt man in Leverkusen am besten im KulturStadtLev Forum, die zentrale Veranstaltungsstätte in der Stadt und die Hauptspielstätte des städtischen Eigenbetriebs „KulturStadt Leverkusen“. Ein großer Theater- und Konzertsaal bietet Raum für renommiertes Schauspiel, Opern, Musicals, Kleinkunst, großartige internationale Orchester, Ensembles und Künstler aus Deutschland und der Welt. Pro Saison veranstaltet der Teilbetrieb Forum rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und Musik.

Aber auch für Messen, Ausstellungen und Versammlungen von Unternehmen, Organisationen und Vereinen bietet das KulturStadtLev Forum attraktive Räumlichkeiten. Neben dem Theater- und Konzertsaal mit rund 1000 Plätzen verfügt das Forum unter anderem über ein Filmstudio und das Mattea Restaurant, wo vor oder nach Veranstaltungen lecker gespeist werden kann. Weitere Veranstaltungsorte, die Teil des Forums sind, sich allerdings in verschiedenen Teilen Leverkusens befinden, sind zum Beispiel die Festhalle Opladen, das Schloss Morsbroich, die Bielertkirche Lev.-Opladen, das Sensenhammer oder das Bayer Kulturhaus.

Das Forum als die zentrale Veranstaltungsstätte befindet sich in super Lage und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto gut zu erreichen ist. Mit den Buslinien 201, 203, 204, 208, 210, 211, 220, 233, 250 und 255 steigen Sie direkt an der Haltestelle „Forum“ aus, der nächste Bahnhof „Leverkusen-Mitte“ ist nur wenige Gehminuten entfernt. Gäste, die mit dem Auto anreisen, haben die Möglichkeit direkt im Parkhaus unter dem Forum zu parken. Das KulturStadtLev Forum freut sich auf Ihren Besuch!