Jörg Knör - "FILOU! Reloaded"

Daisendorferstraße 4
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: mbm-management / Alte Fabrik Mühlhofen, Daisendorfer Str. 4, 88690 Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach dem großen Erfolg von „Filou! Mit Show durchs Leben“ geht Entertainer Jörg Knör mit „FILOU! RELOADED“ wieder auf Reise.
Der King of Parodie lädt Sie jetzt zu seinem zweiten, neu bestückten Show-Ausflug ein – wieder nach Paris - mit im Tourbus lauter neue Promis. Im Kofferraum jede Menge aktuelle Geschichten aus der Welt der Stars:
Da kämpft Arnold Schwarzenegger verzweifelt mit seinem Simultan-Übersetzer – da übt sich Mutti Merkel im Flirt-Kurs – Howard Carpendale traut sich ins Tauschkonzert mit Rammstein – und Karl Lagerfeld regelt seinen kreativen Nachlass. Und Jörg Knör lüftet auch die Top-Geheimnisse des Showbizz: Die Wiedervereinigung von ABBA, die Trennung im Hause Bohlen und die Wahrheit
über die Liebe von Helene Fischer und Florian Silbereisen.
Jörg Knör parodiert die Promis oft besser als denen lieb ist - so unerreicht echt, als ständen sie persönlich auf der Bühne.
Und auch beim zweiten Rendezvous mit dem „FILOU“ Knör“ überrascht er mit noch mehr: Wie er in der Montmartre-Kulisse blitzschnell Knörikaturen auf die Staffelei bringt und zum Schluss mit berührenden Saxophon-Soli die Romantik auf den Pariser Künstlerhügel zaubert… Da schauen sich nicht wenige Pärchen im Publikum bestätigend an: „Alles richtig gemacht!“ …und Jörg Knör anscheinend auch.

Ort der Veranstaltung

Alte Fabrik Mühlhofen Kulturbühne
Daisendorfer Straße 4
88690 Uhldingen-Mühlhofen
Deutschland
Route planen

Die Alte Fabrik im baden-württembergischen Uhldingen- Mühlhofen präsentiert rund ums Jahr ein bunt gemischtes und abwechslungsreiches Programm an Musik, Kleinkunst, Literatur und Event-Dinner. Ob traditionsreiches Ensemble oder national bekannte Künstler, auf der Kulturbühne der Alten Fabrik wird jede Veranstaltung zum überregionalen Highlight.

Bereits seit dem 19. Jahrhundert prägt der Fabrikkomplex der einstigen Papiermühle, samt seines markanten Schornsteins, das Ortsbild von Mühlhofen. In dem heute ältesten erhaltenen Industriegebäude Badens wurden hochwertige Baumwollstoffe in einer Maschinenweberei produziert. 1963 wurde die Herstellung, nach fast einem Jahrhundert voller wirtschaftlicher und politischer Höhen und Tiefen, eingestellt. 2010 erfuhr das denkmalgeschützte Gebäude eine Renaissance und wurde unter dem neuen Namen „Alte Fabrik Mühlhofen“ als Veranstaltungssaal mit historischem Flair wieder eröffnet. Seitdem hat sich die Fabrik als Bürgertreffpunkt und Kulturbühne über die Grenzen der Stadt hervorragend etabliert.

Mit einzigartigem Charme begeistert die „Alte Fabrik Mühlhofen“ jährlich zahlreiche Besucher und überrascht immer wieder aufs Neue mit exklusiven Konzerte und kulturellen Höhepunkten.