JÖRG BECKER - Das Lesen der Anderen

Langgasse 45
64546 Mörfelden-Walldorf

Tickets ab 12,20 €

Veranstalter: Sport- und Kulturamt der Stadt Mörfelden-Walldorf, Westendstr. 8, 64546 Mörfelden-Walldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jörg Becker liest unfassbar komische Geschichten von
Horst Evers, Harald Martenstein, Robert Gernhardt, Marc-Uwe Kling u.a.

Mit wortreicher Mimik, Gestik und Hektik haucht Jörg Becker den Geschichten Leben ein. Dabei liest er aber auch immer wieder zwischen den Seiten. Er verbindet die komischen Geschichten durch fundiertes Halbwissen und unsachliche Informationen. Robert Gernhardt würde sich im Grab umdrehen, um einen besseren Blick auf die Lesung zu bekommen!

Mit der Veranstaltungsreihe „Kultur im Keller“ startet das Sport- und Kulturamt der Stadt Mörfelden-Walldorf ein „Kleinstkunst“-Programm im Gewölbekeller in der Hofreite „Goldener Apfel“.
Bei den Veranstaltungen finden maximal 50 Besucher Platz, so dass hier eine unvergleichliche Nähe zwischen Künstlern und Publikum entsteht. Aufgrund der kleinen Publikumszahl kann auf jegliche Technik verzichtet werden, so dass hier eine einmalige„Wohnzimmeratmosphäre“ geschaffen wird.
Da zu jeder der Veranstaltungen tatsächlich nur 50 Tickets verkauft werden, empfiehlt es sich, bei „Kultur im Keller“ auf jeden Fall den Vorverkauf zu nutzen.

Ort der Veranstaltung

Hofreite "Goldener Apfel"
Langgasse 45
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland
Route planen

Schon seit über 250 Jahren verwöhnt die Hofreite Goldener Apfel im hessischen Mörfelden-Walldorf seine Gäste mit traditionellen Speisen und Getränken. Neben der ausgezeichneten Gastronomie locken kulturelle Events Besucher aus nah und fern in die Location.

1751 eröffnete der Goldene Apfel seinen Gutshof, um die bäuerliche Bevölkerung mit warmem Essen zu versorgen. Die Hofreite, was umgangssprachlich ein landwirtschaftliches Anwesen in geschlossener Form meint, erfreut sich auch Jahrhunderte später großer Beliebtheit. Zur Unterhaltung der Gäste wird ein ausgewogenes Veranstaltungsprogramm mit Comedy, Lesungen und Konzerten betrieben. Für die historisch Interessierten unter Ihnen bietet sich ein Besuch im Mörfelder Museum an, welches die lokalen Ereignisse des 19. und 20. Jahrhunderts in den Fokus nimmt. Zudem sind im Goldenen Apfel auf zwei Ebenen zu vermietende Räumlichkeiten verfügbar, wie beispielsweise der große Festsaal, in den bis zu 120 Personen passen. Ob Firmenevent oder Familienfeier – das historische Ambiente verleiht jeder Veranstaltung einen exzellenten Rahmen.

Der Goldene Apfel befindet sich unterhalb der Innenstadt des hessischen Mörfelden-Walldorfs, etwa 500 m vom S-Bahnhof entfernt. Sie erreichen die Hofreite gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder aber mit dem PKW. Abstellplätze sind in der angrenzenden Umgebung zu finden.