Jörg Alexander - "Faszination der Magie"

Riemerfeldring 2
85748 Garching b. München

Veranstalter: Kulturreferat der Stadt Garching, Rathausplatz 3, 85748 Garching, Deutschland

Tickets

Online keine Karten mehr verfügbar, Restkarten evtl. im Rathaus oder an der Abendkasse!

Veranstaltungsinfos

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem zweifachen Deutschen Meister der Zauberkunst, Gewinner des „World Open Close-up-Contests“ und der Auszeichnung „Sarmoti-Award“ aus der Hand von Siegfried und Roy in Las Vegas!
Auch dieses Mal darf sich sein Publikum auf einen spannenden und abwechslungsreichen Streifzug durch die Welt der Illusionen freuen, auf dem Jörg Alexander viele neue Wunder aus seinem Repertoire präsentiert. Dabei kombiniert er eher klassische Zauberkunst mit Mental Magie, zeigt visuelle Effekte für das ganze Publikum und verblüfft einzelne Gäste auf der Bühne.
Was als amüsantes Spiel mit Geldscheinen, Spielkarten und anderen Gegenständen beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streifzug entlang der Grenzen der Wahrnehmung und des logischen Denkens. Und spätestens, wenn die „Magie der Gedanken“ in den Mittelpunkt rückt, werden Sie feststellen: „Das ist doch völlig unmöglich!“ Mit virtuoser Fingerfertigkeit, Schauspielkunst, Psychologie und Menschenkenntnis, vor allem aber mit einem verschmitzten Lächeln, präsentiert Jörg Alexander Erlebnisse am Rande der Realität - Staunen inbegriffen.
Zauberkunst auf höchstem Niveau – erstaunlich, charmant und unbegreiflich

Eintrittspreise: €15,00, Schüler und Studenten erhalten 50 % Ermäßigung
Vorverkauf voraussichtlich ab 12.07.2018, 8.00 Uhr

Ort der Veranstaltung

Theater im Römerhof
Riemerfeldring 2
85748 Garching b. München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Klein, aber fein! Das ist das Theater im Römerhof in Garching, das mit seiner intimen Atmosphäre und seinem durchaus hochkarätigen Programm immer wieder die Besucher aus der Region aber auch aus dem naheliegenden München anlockt. Die Aufführungen der Theaterbühne im Münchner Norden sind abwechslungsreich, experimentierfreudig und originell und haben sicher für jeden etwas zu bieten.

Als Ergänzung zum Theaterbetrieb im Bürgerhaus Garching ist das Theater im Römerhof aus dem kulturellen Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Das Theater in der Nähe der bayerischen Landeshauptstadt bietet seinem Publikum immer wieder ein erstklassiges Programm, für das in Großstädten häufig der doppelte Preis anfällt. Kultstatus hat mittlerweile auch die Überraschungsveranstaltung „Kulturbonbon“ erreicht, bei der bis zu 92 Personen – denn so viele haben im Theater im Römerhof Platz – völlig nichts ahnend in eine Vorstellung gehen, um sich dann einfach einmal überraschen zu lassen.

Die Beliebtheit des Theaters im Römerhof wird zudem durch die hervorragende Lage gefördert. In Garching besteht mit der U-Bahn U6 direkte Anbindung nach München und von der U-Bahn-Station sind es nur noch knappe 300 Meter bis zum Theater. Auch mit dem PKW ist das Theater im Römerhof gut zu erreichen. Parkplätze befinden sich zum Beispiel in der Tiefgarage Rathausplatz.