Joe Bowie & Defunkt

Jordanstr. 11
34117 Kassel

Tickets from €31.80

Event organiser: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €31.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

feat: Kelvyn Bell-g/ Kim Clarke-b/ John Mulkerin-tp/ Garry „Gman“ Sullivan-dr

Der legendäre Topact mit hochexplosivem Mix aus High-Speed-Funk, Jazz und R&B

Die so legendäre wie sensationelle Funk-Jazzband DEFUNKT mit ihrem charismatischen Leader Joseph „Joe“ Bowie ist wieder unterwegs. Mit Defunkt kommt eine der legendärsten Funk-Rockbands auf Tour. Mit dabei das Urgestein, die Queen aller Funkbassistinnen: Kim Clarke, selbst eine Legende und extrem funkige Musikerin. Außerdem der hervorragende Trompeter John Mulkerin, auch von Anfang an dabei, der mit seinen hinreißenden Soli verzaubert, und an der Gitarre Kelvyn Bell, der sagenhafte Gitarrist und Sänger, der schon mit seiner eigenen Band Kelvynator zur Enstehung und Verschmelzung von Rap und Funk beitrug. Schließlich an den Drums die Powerstation Garry „Gman“ Sullivan, ein Megadrummer, der mit Parliament, Tina Turner, den B52 oder TM Stevens spielte und momentan Mitglied der Band von Worldmusic-Superstar Nneka ist.
Defunkt waren die Ersten, die Funk mit anderen Musikstilen mischten. Mit ihrem abenteuerlichen Sound prägten sie maßgeblich die New Yorker Undergroundszene der 1970er Jahre. Sie stiegen zur Kultband auf, beeinflussten Megabands, wie Red Hot Chili Peppers oder Living Colour.
Defunkt – ein Topact mit einem hochexplosiven Mix aus High-Speed Funk, Jazz und R & B – fantastisch präsentiert und in jeder Sekunde tanzbar!

Location

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Germany
Plan route

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.