Jochen Malmsheimer - Jauchzet, Frohlocket! Ein vorweihnachtliches Adventssingen

Jochen Malmsheimer, & Tiffany Ensemble  

Neustadt 24 Deutschland-32756 Detmold

Tickets ab 25,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Detmolder Sommertheater e.V., Neustadt 24, 32756 Detmold, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

»Jauchzet, Frohlocket!«
"Jauchzet, Frohlocket" ist eine Aufforderung zu einem bestimmten Verhalten, aber auch ein wunderbarer Weihnachtsvorahnungs- und vorfreudeabend mit dem unvergleichlichen Tiffany Ensemble unter der Leitung des herausragenden Uwe Rössler, welches für den zarten Schmelz aber auch die eine oder andere Weihnachtsüberraschung der besonderen musikalischen Art sorgt, während ich meine Aufgabe darin sehe, dem Knusperhäuschen ein wenig die Zuckerglasur abzuknibbeln, will sagen: die weltlichen Aspekte dieses deutschesten aller Zentralfeste ein wenig heraus zu modellieren, auf dass man gestärkt in die Feiertage gehe und allenthalben Freude sei und den Menschen ein Wohlgefallen.

Vita:
Jochen Malmsheimer, geboren 1961 in Essen, ist ein vielfach preisgekrönter Kabarettist (u.a. Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Kabarettpreis). In zahlreichen Bühnenprogrammen hat er eine ganz eigene Kunstform geschaffen: das epische Kabarett. Einem größeren Publikum wurde er vor allem durch seine regelmäßigen Auftritte bei »Neues aus der Anstalt« (ZDF) bekannt. Sein künstlerisches Werk ist in dem jüngst erschienenen Band »Gedrängte Wochenübersicht - Ein Vademecum der guten Laune« nachzulesen.

Ort der Veranstaltung

Detmolder Sommertheater
Neustadt 24
32756 Detmold
Deutschland
Route planen

Mit einer langen Tradition und einer bunten Veranstaltungswelt stellt das Detmolder Sommertheater ein Juwel in der regionalen Kulturlandschaft dar und ist zugleich eines der letzten erhaltenen Sommertheater in Deutschland.

Die Geschichte des Hauses lässt sich bis zum 26. Juli 1898 zurückverfolgen, als es feierlich eröffnet wurde. Vornehmlich standen klassische Theaterstücke von Goethe, Schiller oder Hebbel auf dem Programm. Allerdings fanden auch immer wieder andere kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte oder Feierlichkeiten statt. Seit 1995 steht der bürgerliche Theaterbau, der mehrmals umgebaut und renoviert wurde, jedoch immer noch die spezifische Holz-Skelettbauweise eines Fachwerkhauses aufweist, unter Denkmalschutz. Nach längerer Schließung wurde das Detmolder Sommertheater 2003 wiedereröffnet und bietet nun Platz für 350 Personen sowie eine große Vielfalt an Veranstaltungen und Events wie beispielsweise Comedy- Shows, Musicals, Konzerte und natürlich nach wie vor Theater auf höchstem Niveau. So finden hier immer wieder auch Gastspiele des Landestheaters Detmold und Konzerte der benachbarten Hochschule für Musik statt.

Egal für welche Veranstaltung Sie sich entscheiden: Im Detmolder Sommertheater haben Sie die seltene Möglichkeit beste Unterhaltung in einer geschichtsträchtigen Atmosphäre zu erleben.