Joachim Ringelnatz trifft auf Heinz Erhardt - Zwei Männer - ein Reim

Jordanstr. 11
34117 Kassel

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine Humoreske mit Musik und Gesang
Martin Lüker und Bernd P. R. Winter

Ein kabarettistisches Spektakel mit viel Sinn für Unsinn, eine Performance aus musikalischen Leckerbissen, sprachlicher Würze und humorvollen Nadelstichen, die von den Künstlern Martin Lüker und Bernd P. R. Winter in Szene gesetzt werden und in Form von gezielten Pointen auf die Lachmuskeln des Publikums abgegeben werden.
Zwei Meister des deutschsprachigen Nonsens, der ironischen Poesie und Satire, Joachim Ringelnatz und Heinz Erhardt haben uns was zu sagen und sind mit Witz, Humor, Esprit, Ernst und Tiefgang in diesem neu arrangierten und abwechslungsreichen Programm zu hören.
Der Humor von Joachim Ringelnatz gleicht dem eines Eulenspiegel, der mit koboldischer Lust Sinn und Unsinn durcheinander bringt, der eine derbe und eine sublime Seite hat und der mit unnachahmlicher Grazie von der einen zur anderen Seite hinüberwechselt.
Und Heinz Erhardt ist noch immer der deutsche Komödiant, der mit seinen Gedichten, Sketchen, Gags und treffsicheren Pointen das Publikum zum Lachen bringt.

Martin Lüker und Bernd P. R. Winter witzeln, frotzeln und blödeln mit Tiefsinn um die Wette, dass es nur so kracht. Alles wird mit den Mitteln des gehobenen Blödsinns bereimt, besungen und musikalisch bespielt, dass es eine Freude ist.

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.