JMO - Omri Hason, Jan Galega Brönnimann, Moussa Cissokho

Burgstraße 46
37073 Göttingen

Tickets ab 16,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Apex Kultur e.V., Burgstraße 46, 37073 Göttingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,50 €

Ermäßigter Preis

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Tickets gegen:
- Schüler
- Studenten
- Sozialkarte
- Kinder bis 6 Jahre
- Behinderte mit Begleitperson (B) bezahlen den ermäßigen Preis, Begleitperson ist frei, Buchungen dafür nur an den externen und internen Verkaufsstellen möglich (nicht online).
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

JMO: drei Länder – eine Sprache!
Die Musik von JMO - Jan Galega Brönnimann (Switzerland), Moussa
Cissokho (Senegal)und Omri Hason (Israel)- lässt die Kunst des
Geschichtenerzählens wieder aufleben. Das Trio überschreitet Grenzen
zwischen traditionellen und modernen Klängen aus Afrika, Europa und dem
Orient. Der perlend klare Klang der Kora (afrikanische Stegharfe mit 22
Saiten) trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette und wird
unterstützt von den verschiedensten Perkussionsinstrumenten von Omri
Hason. Das Zusammenspiel von Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann
und Omri Hason besticht durch schöne Melodien und rhythmische Eleganz –
es entsteht eine authentische und zeitgenössische Kammermusik.
„Al nge taa“ ist die erste Veröffentlichung dieses Trios – und bedeutet soviel
wie „let's move!“ in Mandinka, einer Sprache, die in Gambia, Mali und Senegal
gesprochen wird. Das Repertoire stammt von allen drei Musikern und zeigt ihre
unterschiedlichen Einflüsse. Das Aufeinandertreffen der drei Kulturen, die
Auswahl der Instrumente und der reiche Fundus an Ideen, Melodien und
Rhythmen macht „Al nge taa“ zu einem unvergesslichen Hörabenteuer!

Ort der Veranstaltung

APEX
Burgstrasse 46
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit 1971 steht das Apex in Göttingen für Kultur, Kunst und Unterhaltung. Für die Menschen aus der Region, aber auch von Außerhalb ist das Veranstaltungshaus daher ein beliebter Treffpunkt, um sich auszutauschen und sich gemeinsam von den unterschiedlichsten Künstlern und Gruppen begeistern zu lassen.

Der Veranstaltungskalender des Apex hat es in sich: Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Events wie Musik-Acts bekannter Bands und ambitionierter Newcomer, Theaterinszenierungen, Kabarett- und Peotry-Slam-Abende sowie Filmvorführungen oder Tanzshows. Für alle Kulturbegeisterte und Unterhaltungswillige ist garantiert etwas dabei. Und auch für ein umfassendes gastronomisches Angebot ist gesorgt. In gemütlicher Atmosphäre darf man sich vor oder nach den Events an einer breiten Palette an Köstlichkeiten und Erfrischungen erfreuen.

Schon oft standen im Apex junge Talente auf der Bühne, die dann später deutschlandweit Karriere machten. Seine Funktion als „Sprungbrett“ in der Unterhaltungsszene hat es sich bis heute bewahrt und so darf man immer auf neue, frische Künstler gespannt sein.