Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Theater Lichtermeer  

Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Lichtermeer UG, Osterloh 7b, 25524 Itzehoe, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die weltbekannte Geschichte endlich als aufwändige Musical-Fassung!
Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf schließt sich ihm an. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft.

Das zeitlose Abenteuer beginnt.
Wir machen daraus ein neues, lustiges aber auch tiefgründiges Musicalabenteuer, in dem unser erfahrenes Musical-Ensemble in die vielen liebgewordenen Figuren der berühmten Geschichte schlüpfen. Als da wären: König Alfons, der viertel vor zwölfte, Frau Waas, Herr Ärmel, der Scheinriese Herr Tur Tur, der Halbdrache Nepomuk, die Prinzessin Li Si und viele, viele mehr. Und nicht zu vergessen die Lokomotive Emma.

Unsere Bühnenshow
Das Buch von Michael Ende erfreut sich seit seiner Entstehung 1960 großer Beliebtheit bei Kindern mehrerer Generationen und wurde durch die Augsburger Puppenkiste zum Kult.
Wie kaum ein anderer Schriftsteller erschuf Michael Ende in seinen Büchern neue Welten und wundersame Szenarien. Hier setzt auch unsere Inszenierung an. Ausgestattet mit jeder Menge Theaterzauber und Detailverliebtheit schicken wir Jim , Lukas und Emma auf eine abenteuerliche Reise. Unsere ideenreiche Umsetzung lässt sowohl für Kinder, als auch für Kindgebliebene keine Wünsche offen. Folgen Sie uns in ein musikalisches Abenteuer voller liebens- und merkwürdiger Figuren, erstaunlicher Spielorte und fantastischer Momente.

Für alle großen und kleinen Abenteurer ab 4 Jahren. Spielzeit inkl. Pause ca. 2 Stunden.

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2018.
Buch und Musik: Jan Radermacher und Timo Riegelsberger nach dem Bestseller von Michael Ende.

Ort der Veranstaltung

Kolosseum Lübeck
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Schon im Jahre 1875 wurde in der Kronsforder Allee in der Hansestadt Lübeck ein großer Saal unter dem Namen Colosseum eingeweiht. Schon bald entwickelte er sich zu einem der bedeutendsten Konzertsäle Deutschlands.

Seither durchlebte der Saal eine wechselhafte Geschichte: Während dem Krieg wurde er als Lagerraum und Lazarett genutzt, zwischendurch beherbergte er ein Kino, bis 1959 schließlich der Konzertsaal wiederhergestellt werden konnte. Doch schon 1972 wurde das gesamte Bühnenhaus abgerissen, da Bedarf nach einer baulichen Grunderneuerung bestand. Mit 660 Plätzen wurde es wieder aufgebaut und letztlich mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail saniert. Nun glänzt der denkmalgeschützte Konzertsaal durch seine klassische Ausstattung, die moderne Technik, bequeme Sitze und eine hervorragende Akustik.

Das Kolosseum Lübeck bildet den idealen Rahmen für stilvolle kulturelle Events, wie Konzerte, Vorträge und Lesungen, aber auch die vielen gemeinnützigen Veranstaltungen, die hier stattfinden.