Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Theater Lichtermeer  

Mußstraße 1
96047 Bamberg

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Lichtermeer UG, Osterloh 7b, 25524 Itzehoe, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die weltbekannte Geschichte endlich als aufwändige Musical-Fassung!
Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf schließt sich ihm an. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft.

Das zeitlose Abenteuer beginnt.
Wir machen daraus ein neues, lustiges aber auch tiefgründiges Musicalabenteuer, in dem unser erfahrenes Musical-Ensemble in die vielen liebgewordenen Figuren der berühmten Geschichte schlüpfen. Als da wären: König Alfons, der viertel vor zwölfte, Frau Waas, Herr Ärmel, der Scheinriese Herr Tur Tur, der Halbdrache Nepomuk, die Prinzessin Li Si und viele, viele mehr. Und nicht zu vergessen die Lokomotive Emma.

Unsere Bühnenshow
Das Buch von Michael Ende erfreut sich seit seiner Entstehung 1960 großer Beliebtheit bei Kindern mehrerer Generationen und wurde durch die Augsburger Puppenkiste zum Kult.
Wie kaum ein anderer Schriftsteller erschuf Michael Ende in seinen Büchern neue Welten und wundersame Szenarien. Hier setzt auch unsere Inszenierung an. Ausgestattet mit jeder Menge Theaterzauber und Detailverliebtheit schicken wir Jim , Lukas und Emma auf eine abenteuerliche Reise. Unsere ideenreiche Umsetzung lässt sowohl für Kinder, als auch für Kindgebliebene keine Wünsche offen. Folgen Sie uns in ein musikalisches Abenteuer voller liebens- und merkwürdiger Figuren, erstaunlicher Spielorte und fantastischer Momente.

Für alle großen und kleinen Abenteurer ab 4 Jahren. Spielzeit inkl. Pause ca. 2 Stunden.

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2018.
Buch und Musik: Jan Radermacher und Timo Riegelsberger nach dem Bestseller von Michael Ende.

Ort der Veranstaltung

Konzert- und Kongresshalle Bamberg
Mußstraße 1
96047 Bamberg
Deutschland
Route planen

Nicht nur Konzerten oder Musicalaufführungen verleiht die Konzert-und Kongresshalle Bamberg eine unverwechselbare Note, sie bietet darüber hinaus auch die idealen Voraussetzungen für Vorträge, Kongressveranstaltungen, Messen oder Podiumsdiskussionen. Den Bamberger Symphonikern-Bayerische Staatsphilharmonie dient die Halle als Heimstatt und trägt mit ca. 50 Konzerten im Jahr einen großen Teil zum Bamberger Kulturangebot bei.

Verteilt auf 29 Räume stehen hier über 6.000 m² Raumfläche für jeden Anlass zur Verfügung. Die unterschiedlichen Raumgrößen, von 10 m² bis zu 1.440 m², machen die Halle zu einem der flexibelsten und leistungsfähigsten Loactions der Region. Der Joseph-Keilberth-Saal erfüllt die höchsten internationalen Ansprüche an Akustik und Klangvolumen und bietet bis zu 1.400 Sitzplätze. Im kleinen Hegel-Saal werden Veranstaltungen mit max. 665 Gästen ins richtige Licht gerückt. Höchstmoderne Technikausstattung und ein stimmiges Ambiente innerhalb aller Räumlichkeiten sorgen für eine erfolgreiche Durchführung und runden das Profil perfekt ab. Als Herzstück des Congress Centrums Bamberg liegt die Konzert-und Kongresshalle nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt und verfügt somit über optimale Verkehrsanbindungen.

Erleben Sie in der Halle an der Regnitz die verschiedensten Veranstaltungen aus Kultur, Musik und Wirtschaft. Von Kabarett über Pop-Konzerte, Musicals Tanzshows bis zu Tagungen und Kongressen, ein Besuch der Konzert-und Kongresshalle Bamberg ist in jedem Fall empfehlenswert.