Jess Jochimsen: Heute wegen gestern geschlossen

Jess Jochimsen  

Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: Unikum Oldenburg / Studentenwerk, Uhlhornsweg 49-55, 26129 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Jess Jochimsen will nachdenken. An seiner Stammkneipe hängt außen ein Schild: „Heute wegen Gestern geschlossen.“
Das bringt es auf den Punkt. Im Kleinen wie im Großen. Weil gestern einfach alles zu viel war ... machen wir heute zu: den Laden, die Grenzen, England, Amerika – „Sorry, we’re closed.“
Aber Zusperren und Hoffen, dass alles wieder so wird wie früher, ist kein Plan. Und langweilig ist es obendrein.
Also macht sich der Freiburger Autor, Kabarettist, Fotograf und Musiker auf den Weg, um herauszufinden, welcher Schlüssel zu welcher Tür passen könnte. Oder ob da nicht irgendwo ein Fenster ist. Muss ja auch mal wieder frische Luft rein. Was war gestern wirklich? Wie raubt man der Dummheit den Nerv? Und was ist morgen? Zurückgelehnt und entschleunigt dreht Jess Jochimsen den notorischen Rechthabern den Ton ab und beweist, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, bilderreich, musikalisch und nicht zuletzt sehr lustig.

Ort der Veranstaltung

Unikum
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das UNIKUM ist die Bühne des Studentenwerks Oldenburg und besteht seit 1985. In Kooperation mit dem Oldenburger Staatstheater, der Kulturetage, der Universität und diversen Norddeutschen Bühnen, wird hier eine breite Palette an Veranstaltungen angeboten. Außerdem nutzt das Oldenburger Uni Theater OUT das UNIKUM, um seine Bühnenproduktionen aufzuführen.

Jährlich werden auf den zwei Bühnen etwa 25 Kleinkunstgastspiele und bis zu acht Theaterproduktionen des OUT angeboten. Außerdem könne sich Oldenburger Künstler einmal im Jahr mit Kurzauftritten auf der „Offenen Bühne“ der Öffentlichkeit präsentieren.

Das UNIKUM stellt ein bedeutendes Mittel des Oldenburger Studentenwerks dar, das großen Wert auf die Kulturförderung legt. Zentrales Augenmerk liegt auf der Unterstützung studentischer Gruppen und Einzelkünstlern. Ganz gleich, ob im Bereich Musik, Theater, Lesung, Jonglage, Bauchtanz oder Comedy, das UNIKUM-Team unterstützt die jeweiligen Künstler mit Technik, Erfahrung und der Möglichkeit, sich einmal in der Theaterwelt zu erproben.