Jesper Munk - Favourite Stranger - Tour 2018

STURM & KLANG - Junge Kultur in der Etage  

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets ab 27,20 €

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie - Sitzplatz

Normalpreis

je 27,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
print@home

Veranstaltungsinfos

Jesper Munk klingt, als würde er mit seiner Gitarre schon seit Jahrzehnten durch die Prärie reiten –rauchig, bärtig und mit Whisky übergossen. Die Karriere des jungen Münchners steht allerdings erst am Anfang. 2013 erschien sein Debütalbum „For In My Way It Lies“ auf dem der Deutsch- Däne Jesper mit reifen Eigenkompositionen und voller Energie überrascht. Mit Coverversionen von Etta James, Willie Nelson oder Clint Eastwood, die er zu einer sanften Mischung aus Blues, Folk und Soul umgestaltet, komplettiert Jesper Munk sein Erstlingswerk.

Die Reife seiner Singstimme, die vom klaren-sanften Timbre zu überzerrten Krätzen reicht, sorgt in Songs wie „The Everlasting Good“ oder „Hungry Love“ für explosive Höhepunkte. Selbstbewusst und gestärkt geht Jesper Munk das Erbe seiner Kindheitsidole Elvis, Tom Waits oder die Beatles an und würzt es mit gegenwärtigen Rocknuancen.

Jesper Munk- Den Namen sollte man sich definitiv merken! Sein extravaganter Charme, die wandelbare Stimme und die große Leidenschaft zur Musik machen Jesper Munk zu einer einzigartigen Neunentdeckung im Bereich Blues,- Soul, -Rock und Folk. Hier Tickets sichern und mit „Deutschlands gehypten Blues- Act“ ein wahres Hörvergnügen erleben!

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.