Jazztage: NILS WÜLKER & ARNE JANSEN

NILS WÜLKER, ARNE JANSEN  

Hansastraße 7-11
44137 Dortmund

Tickets from €27.40

Event organiser: Rhein-Konzerte GmbH, Birkenstr. 71, 40233 Düsseldorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €27.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Veranstalter: Rhein-Konzerte GmbH, Düsseldorf

Bitte beachten: domicilcard und weitere Ermäßigungen des domicil gelten nicht!
print@home after payment
Mail

Event info

Definiere Duo. Das Wörterbuch findet für dieses „Substantiv, Neutrum [das]“ neben der Komposition für Zwei und dem dazugehörigen „aus zwei gemeinsam solistisch musizierenden Instrumentalisten bestehende Ensemble“ auch die „Gemeinschaft zweier Personen o.Ä., die häufig gemeinsam in Erscheinung treten oder gemeinsam eine [strafbare] Handlung durchführen, zusammenarbeiten.“

Auf die Jazz-Stars Nils Wülker und Arne Jansen, die jetzt erneut und erweitert „The Art of the Duo“ live präsentieren, treffen prinzipiell alle drei Auslegungen zu. Minus der Strafbarkeit natürlich ;-).

Der Trompeter und der Gitarrist, beide Echo-Preisträger und zur großen Freude von Kritik und Publikum als Bandleader aktiv, kennen und schätzen sich seit mehr als einem Jahrzehnt. Wer sie gemeinsam im Konzert bei Nils Wülker und Band erlebt hat, kennt die faszinierende, spielerische Ernsthaftigkeit, die von diesen beiden so unterschiedlichen Instrumentalisten ausgeht. Sie zeigt sich – Gegensätze ziehen sich an – vor allem darin, wie sich gegenseitig Raum geben, sich ergänzen und immer wieder im Dienste der Musik anstacheln. Ein Erlebnis, immer wieder.

Location

domicil
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Germany
Plan route
Image of the venue

Hier hat der Jazz ein Zuhause gefunden. Das domicil in Dortmund ist ein mit Preisen überhäufter, stilvoller und beliebter Club, der schon seit über 40 Jahren die Musikszene der Stadt mit Konzerten nationaler wie internationaler Bands und Jazz-Größen bereichert.

Im Jahre 1969 beginnt die Geschichte der legendären Spielstätte in den Kellerräumen einer Kindertagesstätte. Schon zu dieser Zeit gaben sich berühmte Jazzmusiker aus aller Welt wie Alexis Korner, Albert Mangelsdorff, John Abercombie oder Dexter Gordon auf der Bühne die Klinke in die Hand. Seit 2005 befindet sich das domicil an einem neuen, zentraler gelegenen Standort in einem umgebauten UFA-Studio-Kino in der Hansastraße. Zu den Räumlichkeiten zählt neben einem Konzertsaal mit Platz für bis zu 500 Personen und einem Club auch eine klassische Cocktailbar, in der man es sich vor oder nach den Veranstaltungen gemütlich machen kann. Auf dem Spielplan stehen jährlich etwa 300 Termine: Konzerte, Festivals – wie zum Beispiel die seit 1971 an Weihnachten stattfindende Jazz-Matinee – Workshops, Sessions und vieles mehr. Für dieses überzeugende Programm wurde der Club schon für den LEA-Award nominiert sowie regelmäßig in die Liste der besten Jazzclubs weltweit aufgenommen.

Nehmen Sie Platz und genießen Sie erstklassige Konzerte oder schwingen Sie das Tanzbein im hauseigenen Club. Das stilvolle Ambiente und das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot zeichnen das domicil aus und machen es zu einem Anziehungspunkt für alle Liebhaber guter Unterhaltung.