Jazznacht - Roman Rofalski Trio und Center

Schlossstr. 1
31535 Neustadt am Rübenberge

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Region Hannover Team Kultur, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:

Schüler, Studenten, BFD´ler, FSJ´ler,FWD´ler, ALG I/II-Leistungsempfänger sowie Inhaber der niedersächsischen Ehrenamtskarte.

Behinderte Personen (AG/H) zahlen Normalpreis, Begleitperson frei. Diese Tickets erhalten sie nur übr den Veranstalter (tel. 05032-899154)

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit seinem mittlerweile dritten Album zeigt das Roman Rofalski Trio seine Sichtweise auf zeitgenössische improvisierte Musik. Zwischen Ihren Wohnorten Berlin und New York haben die drei Musiker in mittlerweile 5jähriger Zusammenarbeit ein Konzept des modernen Jazz-Triospiels entwickelt, welches die Bedingungslosigkeit “amerikanischer\" Grooves und Improvisation mit ausgeklügelten “europäischen” Kompositionen verbindet. Die Bandmitglieder bringen dabei ihre reichhaltigen Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern des R&B, Modern Jazz, Klassik und zeitgenössischer Musik zusammen und zu kombinieren sie zu ganz eigenen avantgardistischen, aber immer gefälligen Tonsprache . “Sonar” erscheint Ende September auf dem Bremer Label Berthold Records.

Frisch und frech, drängend und ungebärdig gehen die praktizierenden Jazz-Demokraten von Center ans Werk. Zwischen Tradition und Neuem betätigen sie sich als fantasievolle Klangmaler, die neben schönen oder ohrwürmigen Melodien auch mit mannigfaltigen Farben arbeiten, mit Wiederholungen musikalischer Tupfer, mit perkussiven Grundierungen, mit heftigen rhythmischen Pinselstrichen. Mit Elementen aus moderner Klassik bis hin zu Indie-Rock geht Center die Kunstform Jazz aus immer neuen Perspektiven an und erweitern damit den bewährten Gestus eines Klaviertrios.
Dabei verzichten die Drei geschickt auf langatmige Solo-Selbstdarstellung zugunsten der
Stimmung ihrer starken Eigenkompositionen. Diese bescherten der Band u.a. den 2. Platz beim Neuen Deutschen Jazzpreis, den Jazzpodiums-Preis, u.a.

Roman Rofalski Trio
Roman Rofalski – Piano
Johannes Felscher – double bass;
Philippe Lemm – drums

Center
Eike Wulfmeier – Piano
Marcel Krömker – Bass
Lizzy Scharnofske – Drums

Ab 18 Uhr bietet die Sektkellerei Duprès eine Führung an. Kosten: 6 Euro p.P.
Anmeldung unter 0511- 6162 5200 erbeten.

Ort der Veranstaltung

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt am Rübenberge
Deutschland
Route planen

Zwischen 1573 und 1584 entstand im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge die Schlossanlage „Schloss Landestrost“. Herzog Erich II. zu Braunschweig- Lüneburg ließ das Weserrenaissance- Schloss als repräsentativen Wohn- und Verwaltungssitz erbauen. Seit 1997 gehört das Schloss Landestrost der Stiftung Kulturregion Hannover. In den Räumlichkeiten haben sich heutzutage vielzählige Institutionen niedergelassen u.a. das Amtsgericht und die Bibliothek der Stadt Neustadt, das Archiv der Region Hannover und ein Torfmuseum, das die Moorlandschaften westlich von Neustadt dokumentiert.

In den Kellergewölben des Schlosses hat sich bereits 1888 die Sektkellerei Duprès eingerichtet, die hier bis heute Sekt herstellt. Die aufwändig restaurierten, historischen Räumlichkeiten sind beliebte Ausrichtungssorte für kulturelle Veranstaltungen wie Tagungen, Ausstellungen, Bankette oder Konzerte. Besonders der große Festsaal sorgt mit einer einmaligen Atmosphäre für Begeisterung und ist perfekt für Konzerte der klassischen Orchester- und Kammermusik. Die prachtvolle Schlossgartenanlage lädt zum Wandeln und Verweilen ein und bietet eine wunderbare Aussicht über die Leineauen.

Eine Veranstaltung im stilvollen und gemütlichen Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge verspricht ein einzigartiges Erlebnis zu werden. Hier können Sie sich rundum wohlfühlen.