JAZZIK-KLASSIK-TAGE - Konzert auf der Klosterwiese

Achtköpfiges Ensemble aus Jazzmusikern und ein Streichquartett  

Klosterwiese Himmelpfort Klosterstraße 23 Deutschland-16798 Himmelpfort

Tickets ab 28,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Craftwerk e. V., Stolpseestraße 1, 16798 Fürstenberg/Havel, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Platzkarte

je 28,50 €

Picknick-Karte

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Konzert auf der Klosterwiese - 02.09.2017, 17 Uhr

Unter dem Titel „Bach und der weiße Hai“ musiziert ein achtköpfiges Ensemble aus Jazzmusikern und einem Streichquartett – eine ungewöhnliche Mischung, die neugierig macht!

Die beteiligten Musiker um Prof. Ralf Schrabbe gehören zur Créme de la Créme des deutschen und europäischen Jazz und haben in den letzten Jahren alle wichtigen Preise gewonnen. Sie gehören als Professoren der Leipziger Hochschule für Musik an, studieren dort oder sind Mitglieder des MDR Orchesters. Das Konzert spricht alle die an, die klassische Musik mögen und offen sind für Grenzgänge in neue Bereiche. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit „erstklassischer“ Musik, die durch die humorvollen Moderationen des Bandleiters unterhaltsam und spannend präsentiert werden.

Matthias Eichhorn (Bass), Johannes Enders (Trompete), Heinrich Köbberling (Schlagzeug), Werner Neumann (Gitarre), Ralf Schrabbe (Klavier, Komposition)
Adriana Zarzuela (Violine), Izabela Kaldunska (Violine), Matthias Schäfer (Viola), Alejandro Barria (Cello)

Anfahrt