Jazz went up the River

hr-Bigband  

Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der erste Spross des Jazz wuchs in New Orleans, und
seine Wurzeln streckten sich ins Delta des Mississippi.
In den Straßen der Stadt und auf den Flussdampfern
erklang die Musik, aus der später die Kunstform des
Jahrhunderts werden sollte. Mit Louis Armstrong schipperte
der Jazz stromaufwärts, wuchs in Chicago heran
und wurde mit Fletcher Henderson und Duke Ellington
in New York City erwachsen.
Musik aus dieser Jugendzeit des Jazz präsentiert die
hr-Bigband im neuen einstündigen Konzertformat
für Mädchen und Jungen von 10 bis 14 Jahren. Die
Konzerte sind für die Jugendlichen aufbereitet, werden
moderiert und für Schulklassen mit didaktischem
Material angeboten.
Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Ort der Veranstaltung

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.