Jared Hart

Kochstraße 132
04277 Leipzig

Tickets from €15.30 *

Event organiser: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V., Kochstraße 132, 04277 Leipzig, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Fans der East-Coast Punkrock-Szene tragen Jared Hart schon lange in ihrem Herzen. Er ist als Frontmann seiner Bands "The Scandals" und "Mercy Union" (mit Benny Horowitz an den Trommeln), als fantastischer und kreativer Songwriter, als außergewöhnlicher Mensch mit einer begnadet, voluminösen Stimme und natürlich als Liebhaber seiner German-Shepherd Hunde Ace & Betty bekannt. Der charismatische Amerikaner lebt seine Musik, arbeitet hart für seine Fans und zieht damit jedes Publikum in seinen Bann.

Einem größeren Publikum in Europa präsentierte sich Jared Hart als Support von Brian Fallon und The Gaslight Anthem.

Kaum jemand verkörpert den Style des "Garden State" so passend wie er. Jared spielt seine Songs, bewaffnet mit Akustikgitarre und seiner unfassbaren Stimme. Songs, die Geschichten erzählen; Texte, die von großer Erfahrung eines jungen Herzens zeugen, passend zum Titel seines ersten Albums „Past Lives & Pass Lines“.

Im September ist Jared Hart mit neuen Songs auf Tour und wird dabei von seinem Bandkollegen Rocky Catanese mit Stimme und Gitarre begleitet.

Location

WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig
Kochstraße 132
04277 Leipzig
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Name der Kulturfabrik Leipzig hätte passender kaum gewählt werden können. In der ehemaligen Gasmesser-Fabrik am Connewitzer Kreuz in Leipzig befindet sich noch heute eine Produktionsstätte, allerdings keine industrielle, sondern eine kulturelle. Es ist eines der größten soziokulturellen Zentren in ganz Sachsen und bei Alt und Jung aufgrund der vielfältigen Angebote und Events bekannt und beliebt. Das Programm erstreckt sich von Konzerten über Theatervorstellungen bis hin zu den verschiedensten Workshops und Werkstätten für alle Altersgruppen.

Die Fabrik wurde bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut und nach dem zweiten Weltkrieg als Werkzeugprüfmaschinenwerk 2 weiter genutzt. In der großen Halle A und der etwas kleineren Halle D finden heute meistens Konzerte und größere Theateraufführungen statt. Seit Beginn 90er Jahre bieten außerdem viele Initiativen, Vereine und Agenturen Veranstaltungen zum Mitmachen und/ oder Zuschauen/Zuhören aus allen nur erdenklichen kulturellen Genres an. Einige Vereinssitze befinden sich sogar auf dem Gelände. Darüber hinaus dient die gemütliche Kneipe ConnStanze auf dem Fabrikgelände Kultur-interessierten als Treffpunkt und Ort des Austausches.

Die Kulturfabrik WERK 2 in Leipzig zeichnet sich durch ihr außerordentlich vielfältiges kulturelles Programm und den urigen Charme des alten Fabrikgeländes aus und wird so zu einem außergewöhnlichen und sehr interessanten Veranstaltungsort.