Jan Philipp Zymny - Kinder der Weirdness

Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg

Tickets ab 21,40 €

Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG, Breiter Weg 8a , 39104 Magdeburg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 21,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jan Philipp Zymny, gerade einmal Anfang zwanzig, ist einer der größten Poetry Slammer Deutschlands. Die Karriere von Zymny in der Poetry Slam Szene geht steil bergauf. 2015 gewann er neben der deutschen Poetry Slam Meisterschaft unter großer Medienpräsenz und bei mehr als 5.000 Zuhörern den weltweit größten Poetry Slam in Hamburg. Mit seinem Werk „Physik ist schön. Niemand braucht Physik“ begann seine großartige Karriere.

Neben seiner Passion für den Poetry Slam ist der junge Zymny auch als Autor und Kabarettist tätig. Es sind bereits drei Bücher von Zymny erschienen, in denen er u.a. humoristisch und satirisch seine Slam Texte zusammenfasst. Auf der Bühne überzeugt Zymny, auch als Jan Flipflop Zymny bekannt, mit immer neuen Texten, die er auch gerne einmal mit Musik untermalt oder durch Live-Hörspiele ergänzt.

Zymnys Programm steckt voller Humor, Fantasie und gekonnter Wortspiele. Gerne einmal nimmt sich Zymny auch selbst aufs Korn - mit einer ordentlichen Portion Selbstironie. Seine Texte sind erfrischend anders: voll absurder Überlegungen und kurioser Gedanken. Zymny gelingt es immer wieder Unsinn mit Sinn zu verbinden. Er selbst nennt seine Texte Unfug mit Struktur. Dieser Unfug entpuppt sich jedoch regelmäßig als wortgewaltige, eloquente Kunst mit immer neuen skurrilen Ideen und Wortwitz.

Ort der Veranstaltung

Grüne Zitadelle Magdeburg
Breiter Weg 8a
39104 Magdeburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ungewöhnlicher kann ein Gebäude wohl kaum sein: Schon von weitem leuchtet die Grüne Zitadelle von Magdeburg ganz entgegen ihrem Namen in rosa Tönen und fällt durch ihre phantasievoll gestaltete Architektur direkt ins Auge. Das von Friedensreich Hundertwasser erdachte Bauwerk entspricht ganz dem unendlichen Ideenreichtum des weltbekannten Künstlers und Architekten und beweist einmal mehr seine innovative Vision bezüglich Form und Farbe.

Mitten im Zentrum der pulsierenden Großstadt Magdeburg steht die Zitadelle, das weltweit letzte und größte von Hundertwasser gestaltete Bauwerk. Goldene Kugel auf den Türmen, duftende Blumenwiesen auf den Dächern und eine „Melodie für die Füße“, die Besucher durch die Innenhöfe begleitet, sind nur einige der vielen Ideen, die sich der bekannte Künstler für die Grüne Zitadelle ausgedacht hat. In den Räumlichkeiten des ungewöhnlichen Gebäudes befinden sich Hotels, Theater, Cafés, Geschäfte und Wohnungen für Privatleute. Darüber hinaus können Räume der Zitadelle auch für Tagungen, Feste und andere Feierlichkeiten mieten.

Die grüne Zitadelle von Magdeburg ist zu Recht ein beliebter Treffpunkt von Anwohnern und Touristen zugleich. Entdecken auch Sie das eindrucksvolle Kunstwerk im Stadtzentrum und lassen Sie sich von den liebevollen Details der Baukunst inspirieren.