Jan Philipp Zymny - Kinder der Weirdness

Mühlendamm 25
24397 Flensburg

Tickets ab 14,20 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturwerkstatt Kühlhaus, Mühlendamm 25, 24937 Flensburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,20 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Schülerinnen/Schüler, Studentinnen/Studenten und Inhaber/innen des Sozialpasses der Stadt Flensburg. Mit Vorlage des Tickets bzw. Kaufs an der Abendkasse bitte Personalausweis und Schüler-/Studentenausweis bzw. Sozialpass vorzeigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nachdem sein erstes Programm (Bärenkatapult!) eine willkürliche Expedition in die Untiefen des Unsinns darstellte, widmet sich Jan Philipp Zymny in seiner neuen abendfüllenden Soloshow mit dem Titel „Kinder der Weirdness“ der Seltsamkeit an sich und denen, die sie leben. Mit dem ihm eigenen absurd surrealen Humor, Energie und Fantasie stellt er all die großen Fragen wie: „Hä?“, „Was…ich…Warum?“ und „Wie sind Sie hier herein gekommen?“ Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater, Comedy und Poetry Slam-Literatur, indem er die Bereiche nicht nur durchmischt, sondern oft auch noch gleichzeitig präsentiert, um dann selbst zu explodieren. Tiefgründiger Unsinn, außerdirdische Trummusik, lustige Stand Up-Comendy, Streitgespräche mit einer Videoleinwand – das sind alles Dinge, die befremdlich klingen. Finden Sie selbst heraus, was es damit auf sich hat und werden Sie ein Kind der Weirdness.
Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Weiterhin wurde er unter anderem 2013 mit dem NightWash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet.

Ort der Veranstaltung

Kulturwerkstatt Kühlhaus
Mühlendamm 25
24397 Flensburg
Deutschland
Route planen

Wo früher Obst und Gemüse darauf wartete, gekauft, weitertransportiert oder gegessen zu werden, ist heute ein fester Bestandteil der Flensburger Kulturlandschaft zu Hause. Große Open Air Events, Sommerfeste, Konzerte und Partys stehen in der Kulturwerkstatt Kühlhaus auf dem Kalender, aber auch die verschiedensten Kunstformen finden hier eine Wirkungsstätte.

Bevor das Kühlhaus zur Kulturwerkstatt wurde, war es in Besitz der Deutschen Bahn und tatsächlich ein Kühlhaus. 1994 nahm sich der Verein Kulturwerkstatt der Gebäude an und richtete einen Saal ein, der seitdem vielbeachteter Veranstaltungsort ist.

Konzerte der unterschiedlichsten Künstler und Genres, Filmvorführungen, Theater, Malerei, Lesungen, Poetryslams, Fotografie, Bildhauerei: Der Fantasie sind in der Kulturwerkstatt praktisch keine Grenzen gesetzt.