Jan Philipp Zymny - "How To Human?"

Jan Philipp Zymny  

Dellplatz 16a
47051 Duisburg

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: Sebastian Schwenk, Zum Ellenberg 10, 47279 Duisburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält freien Eintritt. Es ist kein separates Tickets notwendig.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN ?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben: live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf. „HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter. Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht. Wow ... das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione. Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

Ort der Veranstaltung

Grammatikoff
Dellplatz 16 A
47051 Duisburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Obwohl das Grammatikoff am Dellplatz ein sehr junger Club ist, hat er sich in der Duisburger Kultur- und Party-Szene bereits hervorragend etabliert. Seit November 2011 hat das Haus im Gebäude des ehemaligen Hundertmeister unter neuer Leitung seine Pforten geöffnet und lockt nun mit einem bestechend facettenreichen Veranstaltungskalender ein enthusiastisches Publikum in seine Hallen.

Rund 400 Besucher finden im Grammatikoff Platz, das mit seiner Bühne, der Cocktailbar auf einer Empore, der Galerie, einer flexiblen Bestuhlung, moderner technischer Ausstattung, hervorragender Akustik und dem zusätzlichen Veranstaltungsraum im 1.OG den idealen Rahmen für diverse Partyreihen und Kultur-Events bildet. Hier finden regelmäßig Konzerte aller Stilrichtungen und andere Veranstaltungen, wie Lesungen, Kabarett, Theater, Comedy, Kleinkunst und Filmvorführungen statt. Musikalisch bewegt sich ver Club vorwiegend im Bereich Indiepop, Soul und Funk, Abwechslung ist aber trotzdem garantiert. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Den Balanceakt zwischen Party und Kultur meistert das Grammatikoff mit Bravour!