Jan Büttcher & Band & Ronja Maltzahn & Band

Karlstr.35
38106 Braunschweig

Tickets ab 7,60 €

Veranstalter: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 7,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
print@home

Veranstaltungsinfos

Ronja Maltzahn. Die Singer-Songwriterin, die den Zuhörer mit ihrer Gänsehaut-Stimme auf musikalische Weltreise führt. Ronja schreibt eigene Songs wie einen Ersatz zum Tagebuch schreiben. Quer durch die Welt ist die 25-jährige Sängerin mit ihrer Musik gereist, auf 4 Kontinenten war sie unterwegs und hat die gesammelte Inspiration in Geschichten und Lieder übersetzt. Sie singt auf fünf Sprachen, englisch, deutsch, italienisch, spanisch und französisch und spielt dazu Cello, Gitarre und Klavier. Im absoluten Fokus steht aber diese Stimme, deren Klang von einer unverwechselbaren Intimität geprägt ist. Ein Pop-Sound der durchs Ohr unter die Haut geht mitten rein in unser Innerstes. Da wo man nur mit Musik hingelangt, nicht mit Worten. Ronja hat sich jetzt endlich einen Traum erfüllt und ihr erstes Album “Beautiful Mess” aufgenommen”, der Sound von Fernweh.

Jan Büttcher:

Mit Tiefsinn im Leben und Leichtsinn im Alltag... ...Irgendwo dazwischen befindet sich der 23-jährige Songwriter Jan Büttcher aus Braunschweig. Angefangen zu musizieren hat er im Alter von 13, als er sich das Gitarre spielen selber anzueignen und Lieder aus vielen verschiedenen Musikgenres zu covern begann. Nach einiger Zeit entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben eigener Songs, welche geprägt sind von seinen Erlebnissen, Ängsten, Erfahrungen und Gefühlen. Jan Büttcher ist ein Freund des deutschsprachigen Akustik-Pops; mit seinen Texten, seiner Stimme und seiner Gitarre möchte er Menschen berühren, sie ansprechen und mitnehmen auf eine Reise.

Das Konzert findet im Kleinen Saal statt

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.