James Carter´s Elektrik Outlet

Quartier an der Frauenkirche, An der Frauenkirche
01067 Dresden

Tickets ab 49,00 €

Veranstalter: JAZZTAGE DRESDEN gUG, Tännichtgrundstraße 10, 01156 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 59,00 €

Stehplatz

Normalpreis

je 49,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Vorbehaltlich, dass ein ermäßigtes Kartenkontingent zur Verfügung steht.
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Personen, die im Bundesfreiwilligendienst stehen und Schwerbeschädigte (ab 70% GdB) mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Einlass vor Ort.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jetzt präsentiert Carter uns James Carters Elektrik-Outlet - eine neue Konfiguration, in der er einen neuen Groove gefunden hat, den es zu erforschen gilt. Wenn Carter sein Saxophon in ein großes Aufgebot von Elektronik und Pedalen verstrickt, könnte das der perfekte Weg für Carter sein, um den "frustrierten Gitarristen" zu spielen, als den er sich selbst oft bezeichnet. Eine exzellente Auswahl an Melodien von Eddie Harris, Gene Ammons, Al Jarreau, Stevie Wonder, Minnie Ripperton und anderen gibt Impulse für Carters Elektrik-Outlet. An den Keys sehen wir Gerard Gibbs, der bereits in Carters Organ Trio die Orgel spielt. Ralphe Armstrong am E-Bass und Alex White am Schlagzeug bilden das rhythmische Fundament.

In vielerlei Hinsicht steht das Verflechten divergierender Impulse im Mittelpunkt von Carters Musik. Wie der Tenorsaxophonist-Titan Ben Webster hat er wütende, rasante Soli, wird aber genauso sentimental, indem er mit seinem großen, quetschenden Ton eine schöne Melodie zärtlich streichelt.

Anfahrt

Brockmann und Knoedler Salon
Quartier an der Frauenkirche
01067 Dresden
Deutschland
Route planen