Jakobsweg – Losfahren und erwartet werden - Multivisionsshow über den Jakobsweg

Helmut Schuller  

Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: Helmut Schuller, Regensburger Str. 132, 92637 Weiden, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entscheidet er sich, seine Ernährungsweise radikal umzustellen und verordnet sich tägliche Bewegung mit dem Fahrrad. Nach neun Jahren der Ungewissheit steht fest, was die Schulmediziner für unmöglich hielten: Anhand seiner Lebensphilosophie „Ernährung, Bewegung, Glaube“ hat sich der Patient selbst geheilt. Während der Zeit seiner Krankheit ist auch der Wunsch gereift, im Heiligen Jahr 2010 den Jakobsweg zu unternehmen. Voller Energie und neuer Lebenskraft pilgert der 67-Jährige schließlich mit dem Fahrrad von Weiden nach Santiago de Compostela und Fisterra, bis ans „Ende der Welt“. Mit seinem Live-Vortrag erzählt er seine Geschichte.

Weiter Informationen erhalten sie unter: www.helmut-schuller.de

Beachten sie auch das Buch zum Vortrag: "Losfahren und erwartet werden" / ISBN-978-3 –8448-7364-1

Ort der Veranstaltung

K9 Kulturzentrum
Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit seinem breit gefächerten Kulturprogramm bereichert das Kulturzentrum K9 seit 1990 die attraktive Bodenseestadt Konstanz in Baden-Württemberg. Das Programm des Konstanzer Kulturzentrums ist so vielseitig, dass hier garantiert alle Besucher/innen Veranstaltungen ganz nach ihrem Geschmack finden und genießen können.

Das K9 befindet sich im Herzen der Konstanzer Altstadt in der ehemaligen Paulskirche. Dem Gebäude wurde der Status eines Kulturdenkmals verliehen. Der Verein „Kommunales Kunst- und Kulturzentrum K9 e.V.“ ist der Träger des Kulturzentrums und hat rund 180 Mitglieder.

Typisch für das K9 ist, dass hier vielen jungen und noch weitgehend unbekannten Künstler/innen Auftritte ermöglicht werden. Das Konstanzer Kulturzentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders Kunst und Kultur aus der Region zu fördern und anzuregen. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, das K9 für private Festivitäten oder eigene Veranstaltungen zu buchen.