Jäger des Lichts - Abenteuer Naturfotografie

Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe, Bernd Römmelt und Florian Schulz  

Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: TRAUM UND ABENTEUER, Reisstraße 20, 70435 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis VVK

je 25,00 €

Ermäßigt VVK

je 22,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte, Schüler und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Eine Begleitperson für die/den Schwerbehinderten ist ebenfalls ermäßigungsberechtigt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Naturfotografen reisen unermüdlich um die Welt und trotzen allen Widrigkeiten – immer auf der Jagd nach atemberaubenden und einmaligen Motiven. Denn ob auf verschneite Berggipfel oder in die Tiefen des Ozeans, mit ihren Bildern entführen sie uns an die entlegensten Orte der Welt. In dieser Live-Reportage präsentieren fünf der bekanntesten deutschen Naturfotografen ihre besten Bilder und Geschichten: Sie erzählen live und mitreißend von ihrer Motivation, ihren Einflüssen und Zielen sowie ihrer ganz individuellen Arbeits- und Herangehensweise.

Eine bildgewaltige Hommage an die Natur und ein im deutschsprachigen Raum bislang einzigartiges Vortragsprojekt.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kultur & Kongress Zentrum FILharmonie Filderstadt
Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die FILharmonie in Filderstadt ist nur das Kultur- und Kongresszentrum der Stadt, sondern auch noch mehrfach ausgezeichnet. Das ISO-zertifizierte Haus begrüßt jährlich rund 100.000 Gäste für Schulungen, Kongresse oder Ausstellungen aller Art.

Mit ihren verschiedenen Räumlichkeiten, die eine Fläche von 50 bis zu 2.250 Quadratmetern bieten, lockt die FILharmonie zahlreiche Gäste für Veranstaltungen auf gehobenem Niveau. Die moderne Architektur bietet ein angenehmes Ambiente und funktionelles Design. Nicht nur die Räume selbst, auch die technische Ausstattung befindet sich auf dem neuesten Stand: Beamer, W-Lan, aktuellste Licht- sowie Tontechnik und fachkundige, freundliche Fachkräfte ermöglichen Ihnen einen reibungslosen Ablauf. Natürlich ist ebenso für ein gehobenes Catering und die kulinarische Versorgung gesorgt: Bei einem derart reichhaltigen Angebot ist wirklich für jeden Geschmack etwas zu finden.

Doch nicht nur für kulturelle oder betriebliche Veranstaltungen ist das Kultur & Kongresszentrum FILharmonie die erste Adresse der Region. Die Betreiber sind sich auch ihrer sozialen Verantwortung bewusst und setzen sich durch ihre Partnerschaft mit der Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. für behinderte Menschen ein. Sie unterstützen den Verein durch den Verkauf der von Behinderten hergestellten Waren und durch spezielle Betreuung während ihrer Theateraufführungen oder Treffen. Für dieses Engagement wurde die FILharmonie 2010 vom EVVC in der Kategorie Social Responsibility ausgezeichnet.