ITZO HAZARTA - NEPRAVILEN RAP

ITZO HAZARTA, BALLET NOVA, DJ CASS  

Cuvrystraße 7
10997 Berlin

Tickets from €19.90

Event organiser: Gibelin Ltd., Kottbusser Str. 21, 10999 Berlin, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €19.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Itzo Hazarta ist zweifellos der beste und bekannteste Rap-Künstler in Bulgarien aller Zeiten. Zwischen der zweiten und dritten Welle vom nativen Hip-Hop, als die ganze Szene auf die Größe von einer Ein-Cent-Münze geschrumpft war, hat seine Band Upsurt Hit nach Hit produziert. 23 Jahre nach ihrer ersten Studioaufnahme bleibt sich Hazarta selbst treu und stattdessen die Trends im Sound und die Themen in den Texten zu kopieren, schärft er lieber seinen authentischen Stil ein und hat in 2019 seinen ersten Solo-Album "Nepravilen Rap" (übersetzt - "Inkorrekter Rap") produziert. Denn, wie Bat Ventzi (Upsurt) meint, gibt‘s nichts Schlimmes an den Bibliotheken mit vorgefertigten Sounds und Instrumentalstücken, aber das allererste Moment, als deine Originaltöne die Menschen bewirken und deren Geist inspirieren, ist einzigartig.

Warm-Up und Afterparty macht die charmante Resident-DJ vom Sugar Club in Sofia – Cass. Auf die Bühne steigen noch die talentierten und hübschen Mädels aus Ballett Nova.

Videos

Location

Lido
Cuvrystraße 7
10997 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Eine der beliebtesten und attraktivsten Locations in der Bundeshauptstadt lädt ein, auf einen unvergesslichen Abend. Inzwischen kennt man das Lido nicht mehr nur in Berlin als Top-Adresse für legendäre Feier-Nächte und mitreißende Live-Konzerte.

Es ist wie ein gemütliches Wohnzimmer, fühlt sich an wie eine kuschelige Couch, auf der man nach einem anstrengenden Tag die Füße hochlegt. Doch dann kann es auch ganz wild, chaotisch, absolut aufregend sein. Das Lido ist ein Ort, der spannender, entspannender und abwechslungsreicher kaum sein kann. Viele Namen und Funktionen wurden ihm schon gegeben. In den 50ern und 60ern war es ein Etablissement für Cineasten, die im von der restlichen Welt abgeschotteten Osten Westfilme sehen wollten. Später in den 70ern hieß es „Westside“ und diente als Tempel für Rock´n´Roll-Jünger. Heute ist es angesagter Club, in dem Bands wie die Sportfreunde Stiller, die Beatsteaks oder Maximo Park spielen, oder der einfach nur als Treffpunkt für Müßiggänger, Nachtschwärmer und alle anderen dient, die im Berliner Szeneviertel Kreuzberg etwas Besonderes erleben wollen.

Egal ob Chillen auf dem Sofa, Abhängen an der Retro-Bar oder Abgehen vor der Bühne und auf der Tanzfläche – Das Lido ist der perfekte Ort dafür und definitiv immer ein Besuch wert.