It´s a Hardcore Night

Saarbrücker Straße 36-38
10405 Berlin

Tickets from €20.00

Event organiser: Buchbox Entertainment UG (haftungsbeschränkt), Lettestr. 5, 10437 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Ein bunter Abend im Hardcore-Universum. Das Label Heyne Hardcore steht seit mittlerweile vierzehn Jahren für Underground-Literatur ohne Berührungsängste. Seit 2014 gibt es in eine begleitende Veranstaltungsreihe, bei der das Label sich, seine Bücher, Autoren und Freunde des Hauses vorstellt. Damit das Ganze kurzweilig wird, stellen die geladenen Gäste ihre jeweiligen Hardcore-Lieblingsbücher vor und lesen daraus vor. Dazu gibt es im fliegenden Wechsel musikalische Liveauftritte, die den Abend abrunden. Durch den Abend führt der Hardcore-Verlagsleiter höchstpersönlich.

Die literarischen Gäste: JOHN NIVEN, TOT TAYLOR, MIEZE KATZ, ERIC WREDE, MIMI ERHARDT, HENDRIK OTREMBA, ALEXANDER KÜHNE

Die musikalischen Gäste: ANGELA AUX, PHILIP BRADATSCH, KRISTOF HAHN, JESPER MUNK, TOT TAYLOR, KRISTOF SCHREUF

Moderation: MARKUS NAEGELE (Verlagsleiter Heyne Hardcore)

Weitere Infos unter www.buchboxberlin.de

Location

Backfabrik
Saarbrücker Straße 36-38
10405 Berlin
Germany
Plan route

Früher wurden hier in der Backfabrik in Berlin Schrippen gebacken und Erbsensuppe gekocht. Heute ist das Gelände der Backfabrik eine moderne Arbeitswelt für viele Unternehmen und Anlaufstelle für zahlreiche kulturelle Events. Notwendigkeiten werden mit den Annehmlichkeiten auf charmante Art verbunden. Denn innerhalb der Backfabrik befindet sich die moderne, in einem traditionellen Industriedesign gehaltene Clinker Lounge. Die Events reichen von Konzerten und Kunstillustrationen über Dinnerabende bis hin zu Modeveranstaltungen und sprechen somit ein breites Publikum an.

Früher jedoch, ab Ende des 19. Jahrhunderts, wurden in der Backfabrik tatsächlich noch Brötchen oder Schrippen – wie man in Berlin so schön sagt – gebacken und Erbsensuppe gekocht. Erst 2000 wurden die Räumlichkeiten dann für mehrere Unternehmen und kulturelle Zwecke umgebaut und zwei Jahre später eröffnet. Die Clinker Lounge, die ehemalige Sahneeisproduktion der Backfabrik, bietet Platz für 280 Stehplätze bzw. 180 Sitzplätze und auf einer schönen Galerie gibt es weitere Logenplätze. Events wie die Preview Kunstmesse, das Slam Poetry Festival oder das Jazz-Fest Amplify wurden hier schon veranstaltet.

Die Backfabrik befindet sich in sehr zentraler Lage in Berlin, Stadtteil Prenzlauer Berg, und ist somit sehr einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Alexanderplatz sind es zu Fuß nur fünf Minuten (S-Bahn bis Alexanderplatz, U-Bahn U2 bis Senefelderplatz). Aber auch mit dem PKW sollte es keine Probleme geben. Die Backfabrik verfügt über eine Tiefgarage mit rund 300 Parkplätzen. Die Einfahrt befindet sich an der Prenzlauer Allee Richtung Alexanderplatz.