Italienische Opernnacht - Zu Gast bei Rossini zum 225. Geburtstag

Oper und Rossini – das gehört einfach zusammen. Der große Maestro lieferte mit seinen Werken einen unschätzbar wichtigen Beitrag zur westlichen Musikgeschichte. Die italienische Opernnacht huldigt diesem einzigartigen Komponisten nun mit einer fulminanten Konzert-Show. International gefeierte Solisten bringen gemeinsam mit der Thüringen Philharmonie ein Programm auf die Bühne, welches das Herz jedes Opernliebhabers höher schlagen lässt. Als Gioachino Rossini 1812 das erste Mal als Komponist an die Öffentlichkeit trat, dachten wohl nur die wenigsten, dass sie hier einen der wichtigsten Komponisten des 19. Jahrhunderts vor sich haben. In den Folgejahren brachten ihm Werke wie „Barbier von Sevilla“, „Die Reise nach Reims“ und „Wilhelm Tell“ großen Erfolg ein. Wie groß der Einfluss des Italieners noch heute ist, zeigt die Besetzung der Italienischen Opernnacht: Internationale Solisten aus aller Herren Länder lassen hier gemeinsam die Werke des Maestros wieder erklingen. Für die Vervollkommnung des orchestralen Klangs sorgt die Thüringen Philharmonie. Tauchen Sie ein in die magische Welt Gioachino Rossinis. Die italienische Opernnacht garantiert Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend mit hervorragenden Solisten und einem mitreißenden Programm – das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Quelle: Reservix

Frankfurt am Main
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.