Irish Spring - Festival of Irish Folk Music 2019

Irish Spring  

Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Königstr. 52 - 54, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das große Frühlingsfest der Folk Music auf Tournee!
Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes wird auf der mittlerweile 19.
Tournee in einer fast dreistündigen Performance mit einer bunten Truppe
exzellenter Musiker und Tänzer als bewährtes Hausmittel den Winter-Blues
vertreiben.
2019 wird es gewohnt spannende und unterhaltsame Programmpunkte geben: Der
erste Teil wird den Iren vorbehalten sein, geplant ist ein bunter Strauß
musikalischer Frühlingsboten zwischen Tradition und Moderne, zwischen
Melancholie und überbordender tanzender Lebenslust. Im zweiten Teil des
Programms werden mit den wilden Schotten von Breabach die keltischen Brüder
und Schwestern in der wichtigsten Live Band des Genres das Publikum mitreißen.
Verdient wurden diese Stars kürzlich zur schottischen „Band des Jahres“ gekürt. Zu
genießen sind den ganzen Abend über die schwungvollen Tanzrhythmen der Jigs,
Reels und Hornpipes, den gesungenen Balladen, traditionell genauso wie im immer
wieder zeitgemäß gefärbten Folk-Pop Gewand. Dabei setzen die Musiker auf
handgemachte Klänge akustischer Instrumente wie Flöten, Akkordeon, Dudelsack,
Geige, irische Trommel und Gitarre und lassen mit ihren Step-Schuhen perkussive
Funken sprühen. Zum großen Festival Finale stürmen die Künstler dann die Bühne
um in gemeinsamer Session vor und mit dem Publikum den Abend im Rausch
ausklingen zu lassen.
Breabach
„Contemporary Scottish Highland Tradition“
Das komplette Programm wird demnächst veröffentlicht.

Ort der Veranstaltung

Landesmusikakademie Hessen
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Erstklassiger Musikgenuss und beste Übungsbedingungen erwarten Sie in den Räumlichkeiten der Landesmusikakademie Hessen im Schloss Hallenburg. Seit 2003 erklingt Musik aller Art, aller Instrumente und aller erdenklichen Ensembles in dem altehrwürdigen Schloss und dem es umgebenden Park.

Die Landesmusikakademie steht allen Musik- und Kunstliebhabern offen. Nicht nur für hochkarätige musikalische Veranstaltungen, auch für sonstige Tagungen oder Kongresse stehen die Räumlichkeiten des Schlosses zur Verfügung. Insgesamt 20 Seminar- und Übungsräume, allesamt ausgestattet mit moderner Tagungstechnik und Klavieren oder Flügeln des Hauses Steingraeber & Söhne, stellen sie den perfekten Rahmen für Ihre Bedürfnisse bereit. Der Veranstaltungssaal für bis zu 500 Gäste ergänzt das räumliche Angebot. Für alle Gäste, Laien sowie Profimusiker, stehen Instrumente zur Verfügung.

Schloss Hallenburg in Schlitz ging aus einem befestigten Hofgut hervor, das den Herren von Schlitz seit dem 16. Jahrhundert als Residenz diente. 1706 wurde auf seinem Gelände ein barockes Schloss errichtet, das jedoch einige Jahre später durch ein Feuer zerstört wurde. Sein heutiges, klassizistisches Aussehen verdankt das Anwesen der Renovierung um 1800.