Irish Folk-Abend

"Inisheer" und Tine Mehls  

Marktplatz 1
89250 Senden

Veranstalter: Stadt Senden, Hauptstr. 34, 89250 Senden, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft

Veranstaltungsinfos

In der Gruppe INISHEER haben sich renommierte Irish-Folk-Musiker wieder vereint, die einst so bekannte Bands wie AVALON oder BEARA mit geprägt haben: Birgit Hecht, Sängerin und Harfenistin in beiden Formationen, zelebriert als einziges Mädchen unter drei Männern den musikalischen Ausflug in die „Anderswelt Irland“. Walter Müller (uilleánn pipes, tin whistles, bodhràn, voc; ehemals Avalon), Nico Besser (bodhràn, low whistle, accordion, voc; ehemals Beara) und Andreas Wenning (fiddle, guitar; ehemals Hot String Quintett) komplettieren die Band.
Die Vier singen und spielen zauberhafte, fröhliche und sehnsuchtsvolle Lieder sowie tanzbare Instrumental-Tunes aus dem reichen Fundus der traditionellen irischen Musik.
Abwechslung hierzu bietet die Märchenerzählerin Tine Mehls, die es versteht, Geschichten so zu erzählen, dass sie den Zuhörer in den Bann ziehen. Tine Mehls erzählt schon seit über 15 Jahren Märchen und Geschichten aus aller Welt und zu verschiedensten Themen. Ihr Fundus umfasst nahezu 400 spannende Geschichten.

Ein Abend für alle, die sich vom Zauber der irischen Musik sowie von den Mythen und Märchen entführen lassen wollen.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Senden
Marktplatz 1
89250 Senden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Bürgerhaus der Stadt Senden ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Das multifunktionelle Haus liefert den perfekten Rahmen für Ausstellungen, Kongresse, Seminare, Firmenfeiern und viele weitere Veranstaltungen. Und so ist das Bürgerhaus am Marktplatz zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt avanciert.

Die Stadt Senden liegt im Süden Ulms, direkt an der Iller. Im Herzen dieser Stadt steht das Bürgerhaus. Schon von außen beeindruckt das Bürgerhaus durch die große Glasfront. Dadurch verschmelzen Marktplatz und das Innere des Hauses. Der Saal ist das Herzstück des Bürgerhauses. Durch eine mobile Trennwand im Saal kann die Raumgröße der Veranstaltung angepasst werden. Für kleinere Gruppen steht der Clubraum zur Verfügung. Er besticht durch seine große Glasfront. Die Lage des Bürgerhauses könnte nicht besser sein. Es ist bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Und eine Tiefgarage am Marktplatz bietet ausreichend Parkmöglichkeiten für alle Besucherinnen und Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten.

Keine Frage, das Bürgerhaus Senden ist der optimale Ort für große Kulturevents. Hier ist wirklich für alles gesorgt und so steht einem unvergesslichen Event nichts mehr im Weg!