Irische Nacht mit THE KRUSTY MOORS & SEAN TREACY BAND

The Krusty Moors & Sean Treacy Band  

Störrmühle 1
75438 Knittlingen

Tickets from €16.60

Event organiser: Cellarium e.V., Störrmühle 1, 75438 Knittlingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Irische Nacht

Wer schon einmal in Irland war und dort das Nachtleben in den typischen Pubs kennengelernt hat der weiß natürlich was die irische Lebensfreude ausmacht – nämlich in gemütlicher Runde mit Freunden und Bekannten Live-Musik zu genießen und ein frisch gezapftes Guinness zu trinken.
Genau dieses Feeling steckt hinter der Idee das Cellarium für eine Nacht in einen Irish Pub zu verwandeln.
Der irische Sänger und Gitarrist Paul Burke (besser bekannt als Scruffy) und seine Band Krusty Moors zelebrieren dies schon seit 20 Jahren .
Traditioneller FolkRock, stimmungsvollen Fiddle Tunes und auch einige Songs aus ihrer neuen CD werden gespielt.
The Krusty Moors zählen zu den professionellsten Irish Folk Acts und versprechen eine wilde Nacht voller Folk and Fun.
Paul (Scruffy) Burke: Guitar/ Vocals
Oliver Hofmann: Drums, Percussion
Danny Stöckel: Fiddle
George Grimm: Bass
www.the-krusty-moors.de
Ein weiterer Ire der schön häufig zu Gast im Cellarium war ist Seán Treacy aus Kilkenny.
Er verleiht der Seán Treacy Band seine markante Stimme und ersetzt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel fast ein ganzes Orchester.
Seán hat schon in den 80-er Jahren in Irland mit Bands wie den „Wolftones“ oder „Dubliners“ auf der Bühne gestanden. Er kam 1985 nur mit Rucksack und Zelt nach Deutschland und absolvierte früh große Tourneen für Guinness. Im süddeutschen Raum wurde er nach vielen Jahren als Solomusiker mit der Band „Anything But Trouble“ bekannt, aus der sich die heutige Seán Treacy Band formierte.
Die STB ist mit Sicherheit eine der populärsten Coverbands der Region aber speziell für diesen Abend werden sie hauptsächtlich irische Songs im Gepäck haben.
Traditionelle Folk Songs werden gemischt mit Titeln von Thin Lizzy oder U2 – also die perfekter Voraussetzung zum Feiern und Mitmachen.
Seán Treacy: Guitar/ Vocals
Stefan Buchholz: Drums, Percussion
Andy Bock: Guitar
Claus Bubic: Bass
www.seantreacyband.de

Das Bar-Team im Cellarium serviert außer dem üblichen Angebot Guinness vom Fass und Teeling Whiskey – the Spirit of Dublin.
Also dann – Slainte

Location

Cellarium e.V.
Störrmühle 1
75438 Knittlingen
Germany
Plan route

Das Cellarium in Knittlingen ist eine feste Institution für das kulturelle Leben in der Region. In den historischen Räumlichkeiten können die Besucher ein abwechslungsreiches Programm wahrnehmen oder den Keller selbst für private Feiern nutzen.

Vor etwa einem halben Jahrtausend schon nutzten Mönche des nahegelegenen Klosters Maulbronn den heutigen Veranstaltungsraum. Das Wort „Cellarium“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Vorratskammer“. Der Verein „Cellarium e.V.“ wurde 2003 ins Leben gerufen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine bunte Vielfalt an Events aus den Bereichen Musik, Kabarett und mehr zu bieten.

Das Cellarium liegt auf dem Gelände der Störrmühle in Knittlingen und kann gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Bushaltestelle „Störrhof“ erreicht werden. Autofahrer finden den Ort unmittelbar an der B 35.