IRIS GOLD - The Lunar Luna Tour 2020

Bernhard-Nocht-Straße 69a
20359 Hamburg

Tickets from €18.00

Event organiser: a.s.s. concerts & promotion GmbH, Rahlstedter Straße 92a, 22149 Hamburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Mit ihrer energiegeladenen Einstellung, ihrem natürlichen Charme, ihrem souligen Gesang und nicht zuletzt ihrem phonky Rap-Flow hat Iris Gold das Publikum in ganz Europa beeindruckt. Da wundert es nicht dass Iris und ihre Band im Sommer 2019 auf mehr als 30 Festivals gespielt haben. Nun werden sie ihren Konzertmarathon mit der Lunar Luna Tour Anfang nächsten Jahres fortsetzen, darunter 9 Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In Juni 2019 veröffentlichte Iris ihr lang ersehntes Debütalbum "Planet Cool". Seitdem ist es eine verrückte Fahrt für Iris Gold, die schnell weit über die dänischen Grenzen hinaus gewachsen ist. Sie spielte für den französischen Präsidenten Emmanuel Macron, als er sie in den Élysée Palast in Paris einlud. Im August stand sie beim Meltdown Festival mit den beiden Legenden Nile Rodgers und Dave Stewart auf der Bühne der ausverkauften Royal Festival Hall in London. Kurz darauf spielte sie auf den deutschen Festival Kinerlitzchen & Wilde Möhre.

Iris Gold ist bekannt für ihre beeindruckende Live-Show, die zu einer Nominierung für die Danish Music Awards 2019 in der Kategorie "Best New Live Artist of the Year" fühte. Sie lädt das Publikum in ihr buntes Blumen-Power-Universum ein, das ihren großen Inspirationen Prince, Janelle Monae, Lizzo und Wu Tang Clan Tribut zollt.

Live zu sehen gibt es die dänische Diva mit jamaikanischen Wurzeln in Deutschland im Februar 2020.

Location

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69 a
20359 Hamburg
Germany
Plan route

Der Nochtspeicher ist ein Kulturzentrum im Hamburger Stadtteil St. Pauli. In den Räumen des historischen Niebuchspeichers treten heute Künstler aus den Sparten Musik, Literatur und Tanz auf, die frischen Wind in die Gemäuer des 160 Jahre alten Backsteingebäudes bringen. Der Nochtspeicher bietet ein ansprechendes Kulturprogramm jenseits der Reeperbahn und überzeugt mit seinem Konzept aus Formatreihen, Einzelveranstaltungen und Podiumsdiskussionen.

2013 öffnete der Nochtspeicher auf über 340 Quadratmetern. Das beliebte Kulturzentrum bereichert die Kulturszene Hamburgs durch Kooperationen mit lokalen wie internationalen Künstlern. Im Bereich Literatur erwarten die Gäste ausgewählte Autoren, mal Lokalhelden, mal gefeierte Literaturpoeten, die ihr Publikum mit Wortgewandtheit zu verzaubern wissen. Auch in Sachen Tanz und Musik bietet der Nochtspeicher von sanften Melodien bis hin zu mitreißenden Jazzkompositionen alles, was das Musikerherz erfreut. Im ehrwürdigen Gewölbekeller des Baus findet sich darüber hinaus die Nochtwache-Lounge, wo Gäste in gemütlicher Atmosphäre ihr Bier trinken und über das Leben philosophieren können.

Der Nochtspeicher liegt in Gehweite zum Fischmarkt und ist einfach mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.