INNOVATIONS - From Mozart to Trescher

Rebecca Trescher / Siemens Orchester Erlangen  

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Siemens-Orchester Erlangen, Sandratstr. 45, 90419 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis + Begleitperson

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler und Studenten erhalten den ermäßigten Preis.
Schwerbehinderte ab 50 Prozent erhalten ebenfalls den ermäßigten Preis, deren Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Moderner Jazz kombiniert mit symphonischer Klassik: Das Siemens Orchester Erlangen und die Nürnberger Jazzkomponistin und –Klarinettistin Rebecca Trescher mit Ensemble laden Sie ein zu einem Konzert der besonderen Art. Sie erleben eine reizvolle Mischung aus Werken von Mozart und Ravel, einen "Rap for Mozart" sowie eigens für diesen Anlass von Rebecca Trescher komponierten Werken.

Ort der Veranstaltung

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.