Inner City

QUEER FESTIVAL 2019  

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kevin Saunderson ist eine Legende. Er war der unabhängigste der Belleville Three. Zusammen mit Juan Atkins und Derrick May entwickelte er Mitte der 80er in Detroit die Musikrichtung, die kurze Zeit später unter dem Namen Techno durch die Decke ging. Die Zahl der Platten, die er produziert hat, ist unüberschaubar, ebenso die Projekte und Namen, unter denen er veröffentlicht hat. Nur ganz wenige Menschen haben die weltweite Clublandschaft so gründlich umgepflügt und neu definiert wie er und seine Kollegen. Dabei hat er keineswegs nur in eine Richtung gearbeitet, sondern auch schon früh den Pop im Beat entdeckt. Da genau kommt Inner City ins Spiel. Mit Hits „Big Fun“, „Ain’t Nobody Better“, „Do You Love What You Feel“ oder „Pennies From Heaven“ brachte Saunderson das neue Genre im Band-Format – zugegeben in einer etwas entschärften, aber nicht weniger aufregenden Version – in die Charts, in die Radios und auf die Bühne. Diese Tracks hatten damals etwas magisches Neues und haben bis heute nichts von ihrer Modernität eingebüßt. Zusammen mit Sängerin Paris Grey, Bassist Kevin White und dem Live-Keyboarder Tommy Onyx legte Inner City den Sound fest, der in den 90ern jede Party bestimmen sollte. Saunderson legte das Projekt niemals auf Eis, und 2017 überraschte er die Welt mit der Nachricht, dass es neue Tracks geben würde. Zusammen mit seinem jüngsten Sohn Dantiez ließ er Inner City wieder auferstehen. „Good Luck“, „You Give Me That Feeling“ und „Future“ sind Schlüsselstücke auf dem Weg in neue Höhen. Saundersons Künste haben nichts von ihrer hypnotischen Wirkung verloren, das will er im Mai unter Beweis stellen, wenn Inner City zu uns auf Tour kommen.

Präsentiert werden die Konzerte von kulturnews und event.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!