Inka Meyer — Der Teufel trägt Parka

Glauburgstr. 80
60318 Frankfurt am Main

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stalburg Theater, Spohrstr. 39, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Inka Meyer sorgt für Furore im Comedy-Business. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und garantiert mit Wortspielen, tollen Pointen und großer schauspielerischer Leistung Lachmuskelkater. Ihre Bühnenfigur, die Theatermacherin Nora, rechnet mit alten und neuen Rollen-Bildern ab. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken.

Die Kabarettistin Inka Meyer erblickte 1979 in Erlangen das Licht der Welt. Meyer ist ein echtes Multitalent, denn sie ist nicht nur Kabarettistin, sondern auch studierte Designerin und Schauspielerin und ganz nebenbei ist sie auch als Autorin tätig. Auf der Bühne stellt sie immer wieder ihr schauspielerisches Können unter Beweis. Blitzschnell springt sie zwischen verschiedenen Rollen hin und her, sodass es beinahe so wirkt, als stünden gleich mehrere Inka Meyers auf der Bühne. Mal berät sie ihre männergeplagten Freundinnen am Telefon, mal echauffiert sie sich inbrünstig über ihre Schwiegermutter und manchmal liest sie absurde Mailverläufe der Theaterelternvertreter vor. Keine Frage, wenn Inka Meyer zum Rundumschlag ansetzt, bleibt niemand verschont. Mit viel Feingespür und Wortwitz hangelt sich die Kabarettistin durch den Dschungel namens Alltag und sorgt mit ihren Geschichten für Lachsalven im Publikum.

Diese Künstlerin müssen Sie einfach live erleben. Inka Meyer ist wahrlich eine Meisterin ihres Fachs und eine Bereicherung der deutschen Kabarett-Szene. Beste Unterhaltung ist hier garantiert!

Ort der Veranstaltung

Stalburg Theater
Glauburgstr. 80
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Im Frankfurter Stadtteil Nordend können Kulturbegeisterte seit Ende der 90er das Stalburg Theater erleben. Das Programm hat mit Eigenproduktionen und Gastspielen bundesweit bekannter Künstler für jeden etwas zu bieten.

Ende der 90er hob sich der Vorhang des Theater zum ersten Mal. Nachdem zu Beginn nur am Wochenende gespielt wurde, hat sich die „Stalburg“ mittlerweile fest in das Kulturleben der Stadt am Main integriert. Im nicht mehr genutzten Tanzsaal können die Zuschauer heute ein buntes Programm genießen. Das Ensemble Stalburg Theater und viele weitere Künstler garantieren dabei hochwertige Unterhaltung, die von Neuinterpretationen klassischer Märchen bis hin zu satirischen Veranstaltungen wie „Wer kocht schießt nicht“ reicht. Besonderes Highlight des Theaters ist die alljährliche Freiluftveranstaltung „Stoffel – Stalburg Theater offen Luft“. Bei diesem Festival präsentiert sich das Theater unter freiem Himmel im nahe gelegen Günthersburgpark. Das Stalburg Theater ist außerdem noch eine kleine Talentschmiede. Ganz nach dem Motto „Du darfst so lange spielen, bis du ausverkauft bist“ hat das Theater Stars wie Claus von Wagner und Mathias Tretter zu deutschlandweiter Bekanntheit gebracht.

Dieses Theater ist ein Muss für jeden Freund der gepflegten Unterhaltung. Hier wird Kunst gelebt und geliebt.