INGRID LAUBROCK-CORY SMYTHE-STEPHAN CRUMP (D/USA) - Jazz

Hammerschlag 8 Deutschland-73614 Schorndorf

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Club Manufaktur e.V., Hammerschlag 8, 73614 Schorndorf, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Vergünstigte Manufaktur-Mitgliedskarten erhältst du nur im Manufaktur-Büro und an der Abendkasse.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Samstag, 2.12.2017, 20.30 Uhr
INGRID LAUBROCK-CORY SMYTHE-STEPHAN CRUMP (D/USA)

Ingrid Laubrock - Tenorsaxofon, Sopransaxofon
Cory Smythe - Klavier
Stephan Crump - Kontrabass

Mit Stephan Crump, Ingrid Laubrock und Cory Smythe haben sich drei der innovativen Improvisatoren und Jazzmusiker der jüngeren Brooklyn-Szene gefunden. Cory Smythes Wurzeln sind in der neuen Musik, Stephan Crump ist ein langer Mitarbeiter des Vijay Iyer Trios und Ingrid Laubrock spielt in mehreren Projekten Anthony Braxtons; alle drei Musiker leiten ausserdem ihre eigenen Ensembles. Die subtile und einfallsreiche Musik des Trios ist frei improvisiert, und lässt sich nicht in einen Stil hinein zwingen, sondern kristallisiert sich bei jedem Spiel auf eine neue und frische Weise.

Cory Smythe hat 2015 zusammen mit Hilary Hahn den Grammy in der Kategorie Beste Kammermusik-/Kleinensembledarbietung erhalten.

Pressezitat:
Alle drei sind ausgezeichnet in der Lage, spontan eigene Ideen umzusetzen und dabei dem Spiel des Mitmusikers zu folgen. So entsteht auf der Grundlage avantgardistischer Hochkultur eine spannende Kommunikation. Jeder ist Spiegel der eigenen, wie Ergänzung der Kreativität des anderen. Wandlungsfähigkeit im Ausdruck, raffiniert schattenhafte Verbindlichkeiten, minimalistische Virtuosität – es gibt auch stille Feuer die höllisch brennen. Jörg Konrad, Kultkomplott

Eintritt:
22.- Euro Vvk plus Gebühr
26.- Euro Abendkasse
16.- Euro Mitglieder

Ort der Veranstaltung

Manufaktur Schorndorf
Hammerschlag 8
73614 Schorndorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Manufaktur in Schorndorf vereint Kultur und Politik in ihrem anspruchsvollen und facettenreichen Programm. Der Kalender beinhaltet aber nicht bloß Konzerte, Literatur oder Partys, sondern auch spannendes Programmkino und natürlich Gastronomie.

Die Manufaktur öffnete erstmals 1968 ihre Pforten. Seitdem gelingt es dem soziokulturellen Verein mit viel Mut zur Innovation und abseits der breitgetretenen Wege ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen. Dabei hat sich die Manufaktur über die Jahrzehnte hinweg einen hervorragenden Ruf erarbeitet und ist zum unverzichtbaren Teil des Schorndorfer Kulturkalenders geworden.

Die Kneipe bietet neben gemütlicher Atmosphäre auch eine umfangreiche Speisekarte, die genauso bunt ist, wie das Veranstaltungsprogramm. Regional verwurzelt gibt es natürlich traditionelle schwäbische Küche, für den Hauch Exotik sorgen die türkischen Gerichte. Egal, ob Maultaschen oder türkischer Auflauf, hier kommt jeder auf seine Kosten.