Ingrid Kühne - Okay, mein Fehler!

Markt 1
46459 Rees

Tickets ab 22,50 €

Veranstalter: KulturBüro NiederRhein, Nimweger Straße 58, 47533 Kleve, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 22,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Sollten ermäßigte Preise aufgeführt sein, dann gilt: Berechtigt sind Schüler, Studenten und Arbeitslose - sowie Schwerbehinderte ohne Rollstuhl. Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Nachweis ist mit Ticket am Einlass vorzulegen.

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind telefonisch über den Veranstalter erhältlich. Tel.: 02821-24161
Postversand

Veranstaltungsinfos

INGRID KÜHNE
ZWEITES SOLOPROGRAMM „OKAY – MEIN FEHLER!“
Schlagfertig. Spontan. – Nah am Publikum.
Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen - eigentlich ist sie sowieso immer alles Schuld. Mit einem beschwichtigenden "Okay, mein Fehler!" will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem zweiten Bühnenprogramm analysiert sie, was alles so schiefgeht und wo man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie lange. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Auch ruhigere Töne finden hier diesmal ihren Platz, aber nur um dann noch mal richtig Fahrt aufs Zwerchfell des Publikums aufzunehmen.
Mit gehörig Selbstironie spielt sie ihre Trümpfe aus, wo sie dann auch das Publikum schnell mit einbezieht. "Wie isset denn bei dir?" fragt sie nicht selten und jeder hat das Gefühl, dass gerade die Freundin oder Nachbarin etwas fragt und man vergisst völlig, dass man plötzlich live mitten in ihrem Programm ist. Erleben sie einen Abend, wo das Lachen großgeschrieben wird und wo man auf dem Nachhauseweg noch oft kopfschüttelnd lacht... "... genau wie bei uns!"

Humor soweit das Auge reicht.
Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Rees
Markt 1
46459 Rees
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Rees ist die älteste Stadt der Region Niederrhein und mit seiner Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, der typischen Landschaft und dem unglaublich großen Angebot der Erholung und Freizeitgestaltung ein beliebtes Wohn- und Reiseziel. Das Bürgerhaus in Rees öffnete 1991 seine Pforten und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem bedeutenden Ort der kulturellen und gesellschaftlichen Entfaltung.

Hier finden allerlei Veranstaltungen statt, die von Konzerten, Kleinkunst und Theater über Tagungen, Konferenzen und Versammlungen bis hin zu Betriebsfeiern oder privaten Festen reichen. Das Herzstück des multifunktionalen Gebäudes ist der große Saal, der mit seinen 460 Quadratmetern bis zu 400 Personen bei Reihenbestuhlung einen Sitzplatz bietet. Auf der Empore können bis zu 70 weitere Besucher den vielfältigen Events beiwohnen. Abgerundet wird das Angebot des Saales durch die erhöhte Bühne, die etwas mehr als ein Drittel des Raumes einnimmt. Ein kleiner Veranstaltungssaal steht ebenso im Erdgeschoss zur Verfügung, der bei einer Reihenbestuhlung bis zu 70 Personen aufnehmen kann. Das 110 Quadratmeter große Foyer kann durch Faltwände leicht zu beiden Sälen hin geöffnet werden.

Mit seiner Lage direkt am Marktplatz, inmitten des historischen Kerns von Rees, ist das Bürgerhaus einfach zu erreichen und nicht nur deswegen ein wichtiger Mittelpunkt der städtischen und regionalen Kultur. Statten auch Sie dem Bürgerhaus einen Besuch ab und erleben Sie ein tolles Veranstaltungsangebot!