Ingrid Koch: „Tettnang … und i“ - Zwiesprache mit meiner Heimatstadt

Schlossstrasse 1
88069 Tettnang

Veranstalter: Spectrum Kultur in Tettnang, Montfortstraße 41, 88069 Tettnang, Deutschland

Tickets

ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

Tettnanger Podium
Ingrid Koch: „Tettnang … und i“
Zwiesprache mit meiner Heimatstadt
Es ist fast wie in einer Familie: Man gewöhnt sich, braucht sich, streitet sich, versöhnt sich, liebt sich. Nach bald siebzigjährigem engen Zusammenleben mit „ihrem“ Tettnang zeigt Ingrid Koch eigene und also subjektive Stadtansichten: Schwärmerisch, ketzerisch, schwäbisch.

Seit vielen Jahren steht Ingrid Koch auf Bühnen und Podien Oberschwabens und Baden-Württembergs. Die Tettnanger "Worthandwerkerin" und Schwäbin aus Überzeugung füllt überall die Veranstaltungsorte, denn ihre Fans spüren: In ihren Texten lebt ein geistvoller, witziger und zugleich warmherziger Blick auf alles Menschliche. Doch auch kritische und selbstkritische, nachdenkliche und sentimentale Töne versteht sie in beeindruckender Weise einzufangen.
Eine Kooperation mit der Stadtbücherei Tettnang.


Vorverkauf: 10 € | Abendkasse: 12 €

Anfahrt