Indien - Mystik, Menschen, Maharadschas

Live-Multivision von Pascal Violo  

Humboldtstraße 5 Deu-79576 Weil am Rhein

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Ermäßigt

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler und Behinderte
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Vom legendären Rajasthan über die ewige Stadt Varanasi bis in die unwirklich schönen Backwaters in Kerala spannt sich der Bogen dieser Reise. Pascal Violo erlebt eine Welt der kulturellen Vielfalt, die von Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen geprägt ist.
Am größten Pilgerfest der Erde - dem Kumbh Mela - feiert er mit Millionen Menschen und taucht tief ein in die indische Welt der Religionen und Mythen. Schließlich erreicht er das quirlige Varanasi, eine der ältesten Städte der Welt. Hier schlägt das Herz des Hinduismus. Nach einigen kontemplativen Tagen in der großen Sandwüste Thar und dem Kennenlernen des faszinierenden goldenen Tempels, dem Zentrum der Sikh Religion, erreicht Pascal Violo schließlich den Süden Indiens und damit eine völlig neue Welt.
Den Süden des Subkontinents bereist Pascal Violo schließlich mit seiner Familie und erlebt dadurch einen vertrauten und distanzlosen Kontakt zu den Menschen. Da seine Frau Karin fast fließend Tamil, eine der Hauptsprachen Südindiens, beherrscht, öffnen sich der reisenden Familie viele Türen und es entstehen tiefgehende Reportagen. Ob Kathakali Tänzer, Teepflückerinnen oder Bergvölker, immer spürt man in den Begegnungen eine starke Authentizität, die von einer sensiblen, respektvollen Fotografie begleitet wird.
Indien ist das Land der Vielfalt, der Farben und einer nicht enden wollenden Faszination für die Sinne. In Pascal Violos Geschichten und Bildern spürt man hautnah die Begeisterung, die von diesem mystischen Land ausgeht.

Weitere Info: www.visionerde.com

Videos

Ort der Veranstaltung

Haus der Volksbildung
Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein
Deutschland
Route planen

Das Haus der Volksbildung ist ein etablierter Bestandteil der lebendigen Kulturlandschaft Weils am Rhein.

Nicht nur die malerische Badische Weinstraße und die international populäre Architekturlandschaft Weils am Rhein ziehen jährlich tausende Besucher in die Region des Dreiländerecks. Auch das umfangreiche Kulturprogramm der südbadischen Stadt weist eine starke touristische Anziehungskraft auf. In den vergangenen drei Jahrzenten hat eine dynamische Entwicklung des Weiler Kulturlebens stattgefunden, dessen Ruf nun über die Grenzen der Stadt hinausgeht. Seitdem hat sich das Haus der Volksbildung als feste Größe in der Kulturlandschaft etabliert. Vor über dreißig Jahren ist es als erstes eigenes Gebäude für die Erwachsenenbildung entstanden und wurde damit zur Pionierleistung in der Region. Hier finden Kurse der Volkshochschule und Musikschule sowie diverse kulturelle Veranstaltungen statt. Das Haus der Volksbildung besticht vor allem durch seine unschlagbare Lage im Zentrum des Stadtkerns, direkt am Hauptbahnhof.

Das Weiler Kulturamt betreibt das beschauliche Haus der Volksbildung und bietet Anwohnern und Besuchern ein umfangreiches Kulturprogramm.